Sind das tatsächlich ihre eigenen Haare? YouTuberin Dagi Bee (25) wagte bereits in der Vergangenheit hin und wieder optische Veränderungen. Meistens sieht man die Frau von Eugen Kazakov (26) mit blonder Mähne, doch Dagi überraschte ihre Fans auch schon mit dunkler Farbe – für kurze Zeit waren ihre Haare sogar lila. Nun verblüffte die 25-Jährige ihre Community mit einem komplett anderen Look: Im Netz zeigte sie sich jetzt mit einem frechen Kurzhaarschnitt – oder handelt es sich etwa um eine Perücke?

"So Leute, ich hab mich endlich getraut. Zeit für Veränderungen, ein neues Kapitel beginnt", mit diesen Worten präsentierte Dagi ihre kurzen, rotblonden Strähnen in ihrer Instagram-Story. Sie habe schon immer mal kurze Haare tragen und diese Farbe haben wollen. "Ich weiß, es ist etwas ganz anderes, als das, was ich jemals hatte, aber ich finde es richtig cool", fügte sie hinzu.

Außerdem betont sie, dass das keine Perücke, sondern ihre echten Haare seien. Aber stimmt das? Wenn man sich die Aufnahmen genau anschaut, wirkt es, als würde Dagi unter dem pfiffigen, neuen Bob ein Netz tragen. Außerdem stehen ihre Haare hinten ungewöhnlich ab – ein weiteres Indiz für Kunsthaar. Was meint ihr: Trägt Dagi eine Perücke oder nicht? Stimmt ab!

Dagi Bee im Februar 2016
Instagram / dagibee
Dagi Bee im Februar 2016
Dagi Bee und Diego Fossa
Instagram / dagibee
Dagi Bee und Diego Fossa
Dagi Bee, YouTuberin
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTuberin
Trägt Dagi eine Perücke oder sind das ihre Haare?1545 Stimmen
1381
Es ist eine Perücke!
164
Es sind ihre Haare!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de