Richard Heinze (23) klärt über sein Liebestattoo auf! Die Fans hatten es schon länger vermutet: Richard Heinze hat nach der Trennung von Love Island-Melissa (24) eine neue Frau an seiner Seite: die Influencerin Caroline Einhoff (29)! Vor Kurzem machten sie dann auch endlich offiziell, dass sie eine Beziehung führen. Und dass es ihnen so richtig ernst ist, daran lassen sie keinen Zweifel: Die beiden haben sich bereits Partnertattoos stechen lassen. Der Köln 50667-Darsteller verriet nun, was hinter dem Schriftzug steckt, der nun die Arme der beiden ziert!

Auf der jeweiligen Rückseite der Unterarme steht nun "Lost in you", zu Deutsch: "in dir verloren", geschrieben. Doch was hat es mit der Entscheidung zu diesem Partnermotiv auf sich? "Wir haben uns für 'Lost in you' entschieden, weil wir beide auch eine spirituelle Seite haben und wenn wir zusammen sind, oft Zeit, Raum und alles um uns herum vergessen", erklärte Richard gegenüber Promiflash. Sie würden sich dann eben nahezu ineinander verlieren.

Tatsächlich gehen Richard und die Fitness-Begeisterte noch gar nicht allzu lange gemeinsam durchs Leben. Zu früh für einen solchen Liebesbeweis sei es aber laut Richard auf keinen Fall gewesen: "Die Zeit, die ich mit Caro bisher verbracht habe, war so intensiv und innig wie mit keiner Frau zuvor, deshalb wollte ich das unbedingt mit einem Tattoo festhalten", erläuterte er die Gründe für den Körperschmuck.

Caroline Einhoff und Richard Heinze im August 2020 in Berlin
Instagram / caroeinhoff
Caroline Einhoff und Richard Heinze im August 2020 in Berlin
Richard Heinze im August 2020
Instagram / richard_heinzee
Richard Heinze im August 2020
Caroline Einhoff, Fitness-Influencerin
Instagram / caroeinhoff
Caroline Einhoff, Fitness-Influencerin
Was haltet ihr von der Bedeutung der Partnertattoos?352 Stimmen
75
Finde ich total süß!
277
Mhm, das überzeugt mich jetzt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de