Richard Heinze (23) und Caroline Einhoff (29) haben ein Zeichen für ihre Liebe gesetzt! Erst vor wenigen Tagen gab der ehemalige Köln 50667-Darsteller bekannt, dass er nun offiziell mit der Influencerin zusammen ist. Schon zuvor hatten sich die zwei immer wieder ganz verliebt im Netz gezeigt – von einer Beziehung sprachen sie zunächst aber nicht. Zwischen den beiden scheint es aber ziemlich ernst zu sein: Sie haben sich nun ein Paar-Tattoo stechen lassen!

Caro und Richard teilten ihren Fans in ihren Instagram-Storys zunächst mit, dass sie auf dem Weg nach Berlin seien, um sich ein neues Tattoo stechen zu lassen. Einige Stunden später zeigten sie dann das Ergebnis: Sie haben sich auf die Rückseite ihrer Unterarme jeweils den Schriftzug "Lost in you", zu Deutsch: verloren in dir, verewigen lassen.

Richard hat es bei seinem Berlin-Besuch jedoch nicht nur bei einer neuen Körperverzierung belassen. Er ließ sich auf die Rückseite seines Oberarms einen weiteren Schriftzug stechen – der womöglich ebenfalls etwas mit seiner Liebsten zu tun haben könnte: Dort steht nun "Connected", zu Deutsch: verbunden.

Caroline Einhoff und Richard Heinze im August 2020 in Berlin
Instagram / caroeinhoff
Caroline Einhoff und Richard Heinze im August 2020 in Berlin
Richard Heinze und Caroline Einhoff, Social-Media-Stars
Instagram / richard_heinzee
Richard Heinze und Caroline Einhoff, Social-Media-Stars
Caroline Einhoff und Richard Heinze im Juli 2020
Promiflash
Caroline Einhoff und Richard Heinze im Juli 2020
Was haltet ihr davon, dass sich die beiden jetzt schon ein gemeinsames Tattoo haben stechen lassen?479 Stimmen
22
Wie schön. Das muss wahre Liebe sein!
457
Na ja, ich finde das etwas zu früh...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de