Schwere Vorwürfe gegen Mariah Careys (50) Mutter! Vor einigen Tagen haben sich angebliche Abgründe in der Familiengeschichte der Pop-Diva aufgetan. Alison Carey, Mariahs ältere Schwester, zog mit schwerwiegenden Anschuldigungen gegen ihre Mutter vor Gericht: Patricia Carey habe ihre Tochter im Kindesalter in Satanismus und schwarze Messen miteinbezogen. Und jetzt wurden noch weitere schockierende Details aus der Klage bekannt: Alison sei von ihrer Mutter angeblich zu sexuellen Handlungen gedrängt worden.

Patricia habe Alison in deren Kindheit angeblich dazu gezwungen, zu einem pädophilen Mann ins Auto zu steigen, sodass dieser sie sexuell habe belästigen können, behauptete Alison nun gegenüber The Sun. "Ich blieb im Auto, bis er versuchte, mich dazu zu bringen, ihn zu berühren. Dann versuchte ich auszusteigen", erinnerte sie sich an das traumatische Erlebnis. Allerdings habe sie das Erlebte zu dieser Zeit noch nicht richtig einordnen können. "Damals kam es mir nicht in den Sinn, sie war schließlich meine Mutter. Das war es, worum sie mich gebeten hat, und ich habe es getan", erklärte Alison.

Alison leidet laut den Gerichtsdokumenten seit den angeblichen Missbrauchsfällen unter einer posttraumatischen Belastungsstörung und Depressionen. So habe sie die Erinnerungen an die behaupteten Taten viele Jahre lang verdrängt. Erst vor Kurzem hätten diese, während einer Autofahrt mit ihrer Tochter, ihr Gedächtnis überflutet. Jedoch wolle sie ihre Mutter nicht selbst mit den Anschuldigungen konfrontieren. "Welchen Sinn hätte es, sie anzurufen? Damit sie mich anlügen kann? Oder mir die Wahrheit sagen kann? Was wäre schlimmer?", fragte sich Alison.

Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019
Mariah Carey im Juni 2017
Getty Images
Mariah Carey im Juni 2017
Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Mariah Carey bei den Billboard Music Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de