Wie steht es um Katherine Schwarzeneggers (30) Gesundheit? Vor wenigen Tagen sind die Tochter von Arnold Schwarzenegger (73) und der Schauspieler Chris Pratt (41) Eltern ihrer ersten gemeinsamen Tochter Lyla Maria geworden. Das Krankenhaus durften sie auch schon wieder verlassen und gewöhnen sich derzeit an ihren Alltag zu dritt. Doch wie hat Katherine die Geburt eigentlich überstanden? Nun plaudert ein Insider aus, wie es der Autorin mittlerweile geht!

"Katherine geht es super und sie erholt sich gut", verriet eine Quelle gegenüber US Weekly. Sie sei sehr glücklich und dankbar, Mutter zu sein. Denn das sei etwas, was sich immer gewünscht habe. Das macht auch offenbar ihren Mann glücklich: Er liebe es, seiner Frau dabei zuzusehen, wie sie sich in die Mama-Rolle einfinde. "Chris sagt, Katherine ist ein Naturtalent und hat keinen Herzschlag verpasst, seit sie ihr kleines Mädchen nach Hause gebracht haben!", fügte der Insider hinzu.

Für Chris ist es nicht das erste Kind: Aus seiner Ehe mit Anna Faris (43) ging bereits ein Sohn namens Jack hervor. Doch das ist für Katherine wohl überhaupt kein Problem – sie ist offenbar sogar froh darüber. "Es ist beruhigend für Kat, dass er bereits Vater ist und versteht, wie es ist, ein Neugeborenes zu haben", erklärte ein Insider gegenüber People.

Chris Pratt mit seiner Tochter im August 2020
Instagram / prattprattpratt
Chris Pratt mit seiner Tochter im August 2020
Katherine Schwarzenegger, Tochter von Arnold Schwarzenegger
Getty Images
Katherine Schwarzenegger, Tochter von Arnold Schwarzenegger
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger
Facebook / Chris Pratt
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger
Wollt ihr mehr über die drei erfahren?161 Stimmen
121
Ja, auf jeden Fall!
40
Nein, das muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de