Darya Sudnishnikova kann nun ihr Baby in den Armen halten. Das junge Mädchen machte vor einigen Wochen weltweit Schlagzeilen, als sie behauptete, mit 13 Jahren von ihrem damals 10-jährigen Freund Ivan schwanger geworden zu sein. Mittlerweile ist klar, Ivan kann nicht der Vater sein. Die Russin gab inzwischen an, dass das Kind durch eine Vergewaltigung entstanden ist. Auf ihr Baby freut sich die blutjunge Influencerin trotzdem sehr. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende: Darya ist Mutter einer kleinen Tochter geworden!

Auf Instagram berichtete sie ihren fast 400.000 Followern vor wenigen Stunden von ihrem Mutterglück: "Jetzt ist es so weit, ich habe um 10 Uhr ein Mädchen zur Welt gebracht. Es war anstrengend, ich verrate euch alles später. Jetzt muss ich mich ausruhen." Wie ihr Töchterchen heißt und wie die Geburt verlaufen ist, verriet die 14-Jährige bisher noch nicht. Stattdessen teilte sie vor wenigen Minuten einen ersten kurzen Clip mit ihrem Baby. Darauf liegt sie neben der Kleinen im Bett und küsst sie auf die Stirn.

Obwohl Ivan nicht der Vater ihres Babys ist, möchte der mittlerweile 11-Jährige aber unbedingt die Papa-Rolle übernehmen und das Kind gemeinsam mit Darya großziehen. Ivan ist sogar schon bei der jungen Mutter eingezogen. Habt ihr Daryas Schwangerschaft verfolgt? Stimmt ab!

Darya Sudnishnikova (r.) und ihr Freund Ivan im Jahr 2020
Instagram / uverdig_ivv
Darya Sudnishnikova (r.) und ihr Freund Ivan im Jahr 2020
Darya Sudnishnikova mit ihrer Tochter
Instagram / uverdig_iv
Darya Sudnishnikova mit ihrer Tochter
Darya Sudnishnikova (rechts) und ihr Freund Ivan im Jahr 2020
Instagram / uverdig_iv
Darya Sudnishnikova (rechts) und ihr Freund Ivan im Jahr 2020
Habt ihr Daryas Schwangerschaft verfolgt?5107 Stimmen
3222
Ja, das ist eine so krasse Geschichte.
1885
Nein, ich höre jetzt zum ersten Mal von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de