Müssen sich Fans um ihren Serienliebling sorgen? Erst seit wenigen Wochen ist Tijan Njie (28) wieder Teil des Alles was zählt-Casts. Weil er im Frühjahr bei Let's Dance übers Parkett gefegt war, hatte er sich einige Monate eine Pause in der Daily gegönnt. Um sich voll und ganz auf seine Auftritte vorbereiten zu können, hatte der Moritz-Darsteller seinen Schauspieljob vorübergehend auf Eis gelegt. Mittlerweile steht er zwar wieder vor der Kamera, sorgt aber direkt für die nächste besorgniserregende Nachricht: Tijan hat sich verletzt.

"Wieder alles richtig gemacht", schreibt der TV-Star in seiner Instagram-Story zu einem Bild, auf dem er sich mit einer Schulterschlaufe präsentiert. Dazu streckt er bedeutungsvoll beide Daumen in die Höhe. Vielmehr zu hören bekommen seine Follower von dem 28-Jährigen allerdings nicht. In der nächsten Social-Media-Sequenz meldet sich AWZ-Kollegin Julia Wiedemann zu Wort. "Ich übernehme heute die Insta-Story von Tijan, weil er nicht sprechen kann, weil er sich an der Schulter verletzt hat. Doof muss man sein", witzelt sie, während der Verletzte sichtlich gut gelaunt in die Kamera winkt.

Und nicht nur seine Reaktion im Hintergrund – auch die Aussagen der Brünetten machen klar, dass die Beschwerden wohl nicht allzu tragisch sein können. "Wir proben jetzt und haben es gleich geschafft", meint sie. Sieht also ganz so aus, als könnte Tijan seinem Arbeitsalltag uneingeschränkt nachgehen.

"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Instagram / tijan.njie
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Julia Wiedemann, bekannt aus "Alles was zählt"
Instagram / juliawdmn
Julia Wiedemann, bekannt aus "Alles was zählt"
Tijan Njie, Schauspieler
Instagram / tijan.njie
Tijan Njie, Schauspieler
Glaubt ihr, dass Tijan sich schlimm verletzt hat?120 Stimmen
107
Quatsch! Sonst würde er sich nicht so entspannt zeigen.
13
Ja, das ist bestimmt schlimmer, als er zugibt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de