Ihre On-Off-Beziehung hat wohl nun endgültig ein Ende gefunden! Bereits Anfang des Jahres sah es bei Scott Disick (37) und Sofia Richie (21) nicht so rosig aus – nach über zwei Jahren Liebe haben sich die beiden getrennt. Nach nur wenigen Monaten gaben sie ihrer Beziehung aber erneut eine Chance – allerdings ohne Zukunft: Ein Insider verrät nun, dass Scott und Sofia endgültig Geschichte sind!

Eine Quelle, die dem Paar sehr nahe steht, verrät TMZ, dass sich das einstige Traum-Duo ein für alle Mal getrennt haben soll. Laut des Insiders habe vor allem die 21-Jährige ziemlich doll für die Partnerschaft gekämpft – letztendlich soll aber der Unternehmer die Reißleine gezogen haben. Seitdem haben die beiden angeblich nicht mehr miteinander gesprochen.

Doch was hat zu diesem vermeintlichen Liebes-Aus letztendlich geführt? Wie das Onlinemagazin berichtet, waren die 15 Jahre Altersunterschied der Auslöser, genauso wie Scotts familiäre Verpflichtungen gegenüber seinen drei Kindern mit Ex-Freundin Kourtney Kardashian (41). Er habe einfach nicht in Sofias Leben gepasst. Glaubt ihr, es ist wirklich Schluss bei den beiden? Stimmt in der Umfrage ab!

Sofia Richie, Model
Instagram / sofiarichie
Sofia Richie, Model
Sofia Richie und Scott Disick, 2018
Getty Images
Sofia Richie und Scott Disick, 2018
Scott Disick, Unternehmer
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick, Unternehmer
Glaubt ihr, es ist wirklich Schluss bei den beiden?700 Stimmen
594
Ja, mittlerweile schon!
106
Nein, ich bin noch nicht überzeugt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de