Diese Entscheidung sollte ein böses Nachspiel bei Kampf der Realitystars haben: Weil Georgina Fleur (30) und Melissa (24) das Spiel in Woche fünf gewonnen hatten, waren nicht nur sie bei der Nominierung geschützt, sondern durften auch einen weiteren Kandidaten sichern. Georgina wollte ihren Buddy Sam Dylan (29) nehmen, Melissa ihre BFF Dijana Cvijetic (26). Aber weil die Rothaarige ihr versicherte, dass niemand Letztere rausschmeißen würde, gab sie nach. Leider traf es am Ende doch Dijana – und das war der Startschuss für einen XXL-Zoff!

Steff – Zoe:
Steff Jerkel und Zoe Saip durften als Neuzugänge bestimmen, wer die Sala verlassen soll. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin wollte diese Entscheidung aber nicht treffen. Ihr Kollege wiederum wollte, dass Dijana ihre Koffer packt. Dass das Model sich wegen seiner Enthaltung als Wohltäterin brüstet, macht ihn rückblickend aber ziemlich sauer. "Du hast doch zu mir gesagt, es wäre super, wenn wir Willi rausschmeißen. [...] Und deine zweite Wahl wäre Kate – hast du das nicht gesagt?", brüllt er. Eigentlich war die Österreicherin also sehr wohl bereit, einen ihrer Konkurrenten nach Hause zu schicken. Sie betonte aber, dass sie lieber ihren eigenen Kopf hingehalten hätte.

SamMelissa:
Melissa will das nicht so recht glauben und nimmt Zoe deswegen vor dem Rest der Gruppe in Schutz. Das wiederum macht Sam verdammt sauer. Es sei doch schließlich offensichtlich, dass die Blondine durch ihre Enthaltung auch eine Mitschuld an Dijanas Rausschmiss trägt. "Sie hat sich zurückgenommen und zugelassen, dass Dijana rausgeworfen wird. [...] Nimm sie nicht noch in Schutz, das finde ich nicht okay von dir", schimpfte er.

MelissaGeorgina:
Dass Melissa nicht gerade gut auf Georgina zu sprechen ist, liegt auf der Hand. Schließlich wollte sie ihre Freundin eigentlich vor einem Exit bewahren, indem sie ihr Immunität gibt. "Du hast zu mir gesagt, dass Dijana niemals rausgekickt werden würde", schrie sie die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin unter Tränen an. Daraufhin mischte sich Sam erneut ein – und brach damit den nächsten Streit vom Zaun.

Sam – Momo:
Momo Chahine wollte dazwischen gehen, damit sich alle wieder beruhigen. Er stellte sich vor Melissa und machte Sam damit nur noch wütender. "Chill mal jetzt", sagte er zu dem Ex-Prince Charming-Kandidaten. Doch der dachte gar nicht daran, sich zu entspannen, im Gegenteil. "Nein, ich will jetzt auch mal was sagen", gab er zurück und schubste den DSDS-Star weg.

SamZoe
Und weil Sam gerade so richtig in Fahrt war, machte er auch noch Zoe eine Ansage, die seiner Meinung nach eh an allem schuld ist: "Eines will ich dir mal sagen, du bist ein richtig durchtriebenes Miststück. Das kannst du mir glauben. Blöde, hinterfotzige..." Und dann fielen offenbar Kraftausdrücke, die nicht für die Ohren der Zuschauer bestimmt waren. Und Zoe? Die schaute ihn einfach nur verheult an und sah zu, wie ihr Mitstreiter schließlich sauer wieder von dannen stapfte.

"Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand": ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Collage: Steff Jerkel und Zoe Saip
RTL2
Collage: Steff Jerkel und Zoe Saip
Collage: Sam Dylan und Melissa
RTL2
Collage: Sam Dylan und Melissa
Collage: Melissa und Georgina Fleur
RTL2
Collage: Melissa und Georgina Fleur
Collage: Sam Dylan und Momo Chahine
TVNOW
Collage: Sam Dylan und Momo Chahine
Collage: Sam Dylan und Zoe Saip
RTL2
Collage: Sam Dylan und Zoe Saip
Die Promis von "Kampf der Realitystars"
RTL II – Magdalena Possert
Die Promis von "Kampf der Realitystars"
Kommt ihr bei den ganzen Vorwürfen und Allianzen noch mit?344 Stimmen
156
Nein, das ist ein großes Durcheinander.
188
Ja, die Fronten sind für mich klar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de