Nicht nur seine Fans trauern um Chadwick Boseman (†), sondern auch seine Schauspielkollegen. Erst kürzlich wurde die erschütternde Nachricht publik: Der "Black Panther"-Star ist mit 43 Jahren an Darmkrebs gestorben. Die Krankheit wurde bei ihm vor vier Jahren diagnostiziert. Diese hielt er unter Verschluss und drehte trotz Chemo weitere Filme – darunter auch "Avengers: Endgame". In den sozialen Netzwerken zollten dem US-Amerikaner nun seine Marvel-Co-Stars Tribut.

Eine der Ersten, die Chadwick einen rührenden Post auf Instagram widmete, war Brie Larson (30) alias Captain Marvel. "[Er] war jemand, der sowohl Kraft als auch Ruhe ausstrahlte, der sich die Zeit nahm, um wirklich zu sehen, wie es dir geht und ermutigende Worte teilte, wenn du dich unsicher gefühlt hast", schreibt die Oscar-Gewinnerin. Auch Zoe Saldana (42), die in "Guardians of the Galaxy" Gamora verkörpert, drückte ihre Trauer über den Verlust ihres Kollegen aus. "Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, dir zu sagen, dass deine Darstellung von T'Challa die beste Porträtierung eines Königs war, die ich je gesehen habe. Meine Söhne werden für immer deinen Namen kennen", versprach sie.

Auch Chadwicks männliche Co-Stars betrauerten den Tod ihres Freundes im Netz. Unter ihnen war auch Chris Hemsworth (37). "Ich werde dich vermissen, Kumpel. Es ist absolut herzzerreißend. Einer der nettesten und aufrichtigsten Menschen, die ich je getroffen habe", gab der Schauspieler von Thor preis. Chris Pratt (41) alias Star Lord schrieb in seiner Beleidsbekundung: "Die Welt wird sein ungeheures Talent vermissen. #Wakanda Forever."

Brie Larson bei der "Captain Marvel"-Premiere in Hollywood im März 2019
Getty Images
Brie Larson bei der "Captain Marvel"-Premiere in Hollywood im März 2019
Zoe Saldana bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles
Getty Images
Zoe Saldana bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles
Der Cast von "Anvengers: Infinity War" bei der Weltpremiere des Films in Hollywood im April 2018
Getty Images
Der Cast von "Anvengers: Infinity War" bei der Weltpremiere des Films in Hollywood im April 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de