Diese Nachricht bewegt die Fans zutiefst! Vor wenigen Stunden veröffentlichte die Familie von "Black Panther"-Star Chadwick Boseman (†) via Social Media eine traurige Information: Der Schauspieler ist mit Anfang 40 verstorben. Schon 2016 wurde bei Chadwick Darmkrebs diagnostiziert – jetzt hat er den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. Nicht nur Familie, Freunde und Kollegen trauern um den Filmstar – auch die Fan-Community sieht seinen Tod als schrecklichen Verlust.

Auf dem Instagram-Kanal des Verstorbenen, wo die Todesmeldung zu einem Schwarz-Weiß-Bild veröffentlicht wurde, melden sich zahlreiche Follower zu Wort und können kaum begreifen, das ihr Idol tatsächlich verstorben ist. "Am Boden zerstört: Du wirst schrecklich vermisst werden. Danke, dass du der Superheld warst, den wir alle gebraucht haben" oder "Du hast eine ganze Generation inspiriert, während du einen stillen Krieg geführt hast...ein wahrer Held. Ruhe in Frieden, König", heißt es unter anderem in der Kommentarspalte. Innerhalb weniger Stunden erreichte der Beitrag schon mehr als acht Millionen User.

Der Marvel-Held ist in der Nacht zum Samstag im Kreise seiner Familie gestorben. Sein Agent offenbart im Netz, wie hart die letzte Zeit des Kaliforniers gewesen sei. Obwohl seine Krankheit längst diagnostiziert worden war, hatte er noch mehrere Erfolgsstreifen abgedreht. "Er war ein wahrer Kämpfer, er hat alles durchgestanden und eine Menge Filme gedreht, die so viele von euch lieben", schreibt der Pressesprecher.

Chadwick Boseman, Schauspieler
Getty Images
Chadwick Boseman, Schauspieler
"Black Panther"-Star Chadwick Boseman
Getty Images
"Black Panther"-Star Chadwick Boseman
Chadwick Bosema, US-Filmstar
Getty Images
Chadwick Bosema, US-Filmstar
Folgt ihr Chadwick auch auf Instagram?190 Stimmen
63
Ja, dort habe ich auch den Post gesehen.
127
Nein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de