Sie kann wohl nicht mit, aber auch nicht ohne ihn! Angelina Jolie (45) und Brad Pitt (56) führen seit einigen Jahren einen erbitterten Scheidungskrieg. Nach ihrer Trennung im Jahr 2016 kämpfen die beiden um das Sorgerecht für ihre Kinder und einen sauberen Cut ihrer Beziehung. Doch die Schauspielerin versucht aktuell wohl mit aller Macht, diesen Prozess aufzuhalten – und das angeblich aus einem Grund: Angelina soll einfach nicht von Brad loskommen!

Wie Page Six berichtet, verspüre die 45-Jährige angeblich eine Hassliebe gegenüber ihrem Noch-Ehemann. "In gewisser Hinsicht will sie nicht, dass diese Scheidung endet", erzählte ein Insider dem Onlineportal. Angelina versuche mit aller Macht, sich daran festzuklammern. Widersprüchlich ist allerdings, dass die "Maleficent"-Darstellerin überhaupt erst die Scheidungspapiere einreichte.

Brad hingegen scheint schon lange nach vorn zu blicken. Vor Kurzem kamen Gerüchte auf, dass der Oscar-Preisträger ein deutsches Model daten soll. Der 56-Jährige wurde mit Nicole Poturalski in Frankreich gesichtet. Dort sollen die beiden ziemlich vertraut miteinander umgegangen sein und sogar die eine oder andere Zärtlichkeit ausgetauscht haben.

Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015
Brad Pitt und Angelina Jolie
Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie
Brad Pitt im Mai 2019
Getty Images
Brad Pitt im Mai 2019
Glaubt ihr, dass Angelina wirklich nicht von Brad los kommt?450 Stimmen
329
Ja, das ist doch eindeutig...
121
Nein, sie ist sicher lange über ihn hinweg!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de