Hat die Zurückhaltung einen Grund? In den vergangenen Monaten sorgte Michael Wendler (48) nicht nur mit seiner Liebe zu der fast 30 Jahre jüngeren Laura Norberg (20) für Aufregung – das Paar machte auch mit zahlreichen skurrilen Videos im Netz auf sich aufmerksam. Comedian Oliver Pocher (42) parodierte sogar einige ihrer vermeintlichen Fail-Clips – beispielsweise die berüchtigte "Schatzi, isch liebe disch"-Aufnahme. Doch aktuell ist es um den Schlagerstar und seine Frau ziemlich ruhig geworden. Will der Wendler etwa sein Image verbessern?

Das könnte zumindest ein Grund dafür sein, dass sich im Social-Media-Feed des Musikers derzeit Werbung für die kommende DSDS-Staffel finden lässt – anstatt Eindrücke von feucht-fröhlichen Weinsessions oder extravaganten Unternehmungen in seiner Wahlheimat Florida. Der 48-Jährige wird in den neuen Folgen der Castingshow neben Poptitan Dieter Bohlen (66) in der Jury sitzen und sich auf die Suche nach neuen Gesangstalenten machen. Gut möglich also, dass Michael für seinen neuen Job etwas seriöser auftreten möchte.

Auch seine Göttergattin hält sich auf ihrem Instagram-Kanal zurück. Kurz nach der Verkündung, dass sich der "Egal"-Interpret zu Dieter, Mike Singer (20) und Maite Kelly (40) ans Jurorenpult gesellt, erklärte sie zwar, superstolz zu sein – seither widmet sich die Brünette in ihren Storys aber wieder verstärkt ihrem Influencer-Job und preist zahlreiche Produkte an.

Michael Wendler im Juni 2020 in Florida
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler im Juni 2020 in Florida
Schlagersänger Michael Wendler
Instagram / oliverpocher
Schlagersänger Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler im Mai 2020
Thomas Burg / ActionPress
Laura Müller und Michael Wendler im Mai 2020
Glaubt ihr, dass Michael für DSDS etwas seriöser wirken möchte?200 Stimmen
143
Ja, macht ganz den Eindruck...
57
Nein, er hat sicher einfach Besseres zu tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de