Das hatten sich alle Beteiligten wohl ganz anders ausgemalt. Seit Montagabend kommen die Fans von Love Island endlich wieder auf ihre Kosten: Die neue Staffel flimmert über die TV-Bildschirme, und wie in den Jahren zuvor führt auch diesmal Jana Ina Zarrella (43) als Moderatorin durch die Show. Doch nach einem Abend ist für die Beauty bereits schon wieder Schluss: Jana Ina wurde nun nämlich positiv auf Corona getestet.

Dass sich die Brasilianerin infiziert hat, bestätigte RTL2 nun auf Nachfrage von DWDL. "Da ich keinerlei Symptome habe und es mir gut geht, kann ich es eigentlich immer noch nicht richtig fassen", wird die Powerfrau zitiert. Sie habe sich extra vor den Dreharbeiten öfters testen lassen – bislang waren die Ergebnisse aber immer negativ gewesen. "Umgehend nach meiner Landung am Sonntag in Köln wurde ich erneut getestet. Am Montagmorgen kam dann der Positiv-Befund", erzählt Jana Ina weiter.

Da die erste Folge bereits wenige Tage vor der Ausstrahlung gedreht wurde, war Jana Ina in der Auftaktfolge am Montagabend noch zu sehen. Die Mitarbeiter, die in Kontakt zu der zweifachen Mutter gestanden hatten, seien nun ebenfalls untersucht worden und befänden sich, bis die Ergebnisse vorliegen, in Isolation. "Zudem unterliegt jeder an der Produktion Beteiligte umfangreichen Sicherheitsanweisungen. Dazu gehören planmäßig wiederholte Corona-Tests, täglich mehrfaches Fiebermessen, Wahrung des Sicherheitsabstands, Maskenpflicht oder gegebenenfalls komplette Sicherheitsausrüstung (Schutzanzug, Brille, Maske, Handschuhe), regelmäßiges Lüften und die Reinigung und Desinfektion aller Räumlichkeiten und Arbeitsbereiche", so RTL2-Sprecher Carlos Zamorano.

Jana Ina Zarrella, August 2020
Instagram / janainazarrella
Jana Ina Zarrella, August 2020
Jana Ina Zarrella im Mai 2020
Instagram / janainazarrella
Jana Ina Zarrella im Mai 2020
Jana Ina Zarrella im Januar 2020 in Berlin
Getty Images
Jana Ina Zarrella im Januar 2020 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de