Jenni Elvers' (48) Sohn Paul (19) wird flügge! Die Schauspielerin und ihr Sohnemann sind ein richtiges Dreamteam. Ob die Trennung von Alex Jolig (57) oder ihre Promi Big Brother-Teilnahme 2013, die sie als Gewinnerin verließ – auf Pauls Unterstützung konnte Jenny bisher immer zählen. Doch jetzt muss sie den 19-Jährigen ziehen lassen, denn der Teenager hat einen großen Wunsch: Er möchte in seine erste eigene Wohnung ziehen!

"Ich suche eine moderne, schöne, helle Wohnung bis 80 Quadratmeter, auf jeden Fall in der [Hamburger] Innenstadt", erzählt Paul bei Promis Privat. Das Problem: Mit der Unterstützung seiner Eltern kann er maximal 1100 Euro für die Miete ausgeben – unmöglich in der Hafencity! Die passende Wohnung gefunden hat er deshalb noch nicht. Doch warum möchte Paul überhaupt ausziehen? "Ich wohne jetzt 19 Jahre mit meiner Mutter zusammen und 20 müssen es nicht sein. Ein bisschen selbstständiger, ein bisschen mehr Privatsphäre...", erklärt er und Jenny fügt hinzu: "Das gehört zum Erwachsenwerden ja auch dazu."

Dass der Elvers-Spross längst kein kleiner Junge mehr ist, beweist er auch gerne in den Sozialen Medien: Der einst zurückhaltende Junge ist mittlerweile ein selbstbewusster Mann geworden, der einen Großteil seiner freien Zeit im Fitnessstudio verbringt – mit Erfolg: Pauls Muskeln wachsen!

Paul Elvers im Juli 2020
Instagram / paul_elvers
Paul Elvers im Juli 2020
Paul Jolig und Jenny Elvers in Köln im November 2019
Christoph Hardt / Future Image
Paul Jolig und Jenny Elvers in Köln im November 2019
Paul Elvers, Juni 2020
Instagram/paul_elvers
Paul Elvers, Juni 2020
Könnt ihr verstehen, dass Paul ausziehen möchte?396 Stimmen
308
Klar, das ist doch völlig normal!
88
Er sollte sich noch etwas Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de