Das kam aber überraschend! Ed Sheeran (29) gab am Dienstag plötzlich bekannt, vor einigen Tagen tatsächlich Vater einer kleinen Tochter geworden zu sein. Damit bestätigte er nun, was einige Fans schon länger vermutet hatten. der 29-Jährige und seine Frau Cherry Seaborn (28) gaben der Neugeborenen den außergewöhnlichen Namen Lyra Antarctica Seaborn Sheeran. Was sagen die Fans zur Wahl der Eltern? Promiflash hat nachgefragt.

In einer Promiflash-Umfrage sind sich die Leser hinsichtlich der Namenskombination nicht ganz einig: Während 45,8 Prozent der rund 1.400 Teilnehmer finden, dass der spezielle Vor- und Mittelname superschön klingen, finden 54,2 Prozent die Namen zu ausgefallen. Auch unter einem entsprechenden Beitrag auf Instagram diskutieren die User wild, ob sich der Sänger und seine Liebste bei der Namenswahl gut angestellt haben. "Komplizierter ging der Name wohl nicht", findet ein Nutzer, ein anderer steht hingegen für die "Lyra Antarctica" ein. "Wieso muss man seine Kinder immer 0815 nennen?", fragt er sich.

Unterdessen wird bereits wild spekuliert, ob hinter dem Namen vielleicht sogar viel mehr stecken könnte, als der Rotschopf und seine Göttergattin bisher preisgeben wollen. Wurde Baby Antarctica vielleicht während einer Antarktisreise gezeugt? Auf einem Foto vor etwa neun Monaten posiert Ed an Bord eines Schiffes inmitten von Eisplatten in dem kalten Gewässer.

Ed Sheerans Verkündung der Geburt seiner Tochter
Instagram / teddysphotos
Ed Sheerans Verkündung der Geburt seiner Tochter
Ed Sheeran und Cherry
Getty Images
Ed Sheeran und Cherry
Ed Sheeran, Musiker
Getty Images
Ed Sheeran, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de