Die Lücke in ihrem Herzen wird sich nur sehr langsam schließen! Anfang Juli gab Amanda Kloots bekannt, dass ihr Ehemann Nick Cordero (✝41) an den Folgen des Coronavirus gestorben ist. Seitdem versucht sich die Witwe des Broadway-Stars zurück ins Leben zu kämpfen – doch die kommenden Tage und Wochen werden besonders schlimm für sie: Amanda und Nick hätten im September eigentlich einige Jubiläen zusammen gefeiert!

In einem ausführlichen Instagram-Post schrieb sich die Blondine das nun von der Seele. "Der September wird ein wirklich harter Monat für mich. Am Donnerstag ist unser dritter Hochzeitstag, und an diesem Tag veröffentliche ich auch unser Duett", so die Blondine emotional. Am 6. September sei Nicks Gedenktag, der 16. markiere den ersten Jahrestag ihres Umzugs nach Los Angeles und der 17. September wäre Nicks 42. Geburtstag gewesen.

"Ich werde von Tag zu Tag gehen und mich auf kleine Dinge konzentrieren, die mich glücklich machen. Es ist ein Monat voller Höhen und Tiefen", gibt sich die Theaterschauspielerin weiter tapfer. Sie wolle ihren verstorbenen Gatten so viel wie möglich ehren und mehrere seiner Songs veröffentlichen.

Nick Cordero und seine Ehefrau Amanda Kloots
Instagram / amandakloots
Nick Cordero und seine Ehefrau Amanda Kloots
Nick Cordero mit seiner Frau und seinem Baby
Instagram / amandakloots
Nick Cordero mit seiner Frau und seinem Baby
Nick Cordero in New York City 2014
Getty Images
Nick Cordero in New York City 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de