Anna Hofbauer (32) genießt die sozialen Netzwerke mit Vorsicht! 2014 suchte die Musicaldarstellerin als Bachelorette nach der großen Liebe im TV – allerdings erfolglos. Inzwischen hat die Blondine in Schauspieler Marc Barthel (30) den Mann ihrer Träume gefunden und sogar einen gemeinsamen Sohn. Ihr Privatleben hält die Beauty im Netz aber so gut es geht von der Öffentlichkeit fern und das aus einem bestimmten Grund: Anna ist von der Scheinwelt im Internet genervt!

In den vergangenen Tagen wurde Annas Laune beim Durchscrollen ihrer Instagram-Startseite immer schlechter. Sie habe nur noch Schnappschüsse von makellosen Frauen mit vollem Haar und perfekter Figur gesehen. "Ich hab mich gefragt, woran das liegt und ob ich irgendwas an mir ändern sollte", gab die 32-Jährige offen zu. Der Anblick der Mädels in einer vermeintlich glamourösen Welt ließ Anna zweifeln: "Du fühlst dich irgendwie minderwertig!"

Beim Austausch mit ihren Freundinnen stellte Anna allerdings fest, dass sie mit dieser Ansicht nicht allein ist. Daraufhin appellierte die TV-Bekanntheit an ihre rund 97.000 Follower auf der Bilderplattform: "So wie du bist, bist du wunderbar!"

Anna Hofbauer mit ihrem Sohn, Juli 2020
Instagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer mit ihrem Sohn, Juli 2020
Anna Hofbauer im Juli 2020
Instagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer im Juli 2020
Anna Hofbauer beim Fototermin für "Notruf Hafenkante - Die Pokerprinzessin"
ActionPress
Anna Hofbauer beim Fototermin für "Notruf Hafenkante - Die Pokerprinzessin"
Könnt ihr Annas Äußerungen zustimmen?314 Stimmen
308
Ja, das sehe ich ganz genauso!
6
Na ja, ich hab da eine etwas andere Meinung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de