Daniela Katzenberger (33) hat die Haare schön! Dass die Kultblondine bei ihrer Wallemähne normalerweise etwas trickst, ist längst kein Geheimnis mehr: Schließlich zeigt sich die Reality-TV-Bekanntheit ab und zu ohne ihre hübschen Helfer – ihre Extensions. Nun stand jedoch ein Friseurbesuch an, bei dem die Natursträhnen der Influencerin mal wieder an Licht kamen. Und mit dem Anblick könnte Dani nicht zufriedener sein!

In ihrer Instagram-Story gewährt die 33-Jährige ihren Followern Einblicke in ihren Beauty-Tag und siehe da: Ihre Pflege-Routine hat sich bezahlt gemacht! "Erfolgreiche Aufzucht", schreibt sie zu dem Foto, das sie mit glänzenden, langen und vor allem ihren echten Haaren zeigt! Sieht man sich die Fotos von 2018 an, auf denen Danielas natürliche Mähne nur wenige Zentimeter lang war, ist diese jetzt kaum wiederzuerkennen.

"Die sind so dick geworden, ich komme ja vom Stadium Sauerkraut on point. Jetzt habe ich die echt geil gezüchtet und ich bin so stolz", freut sich die Buchautorin in einem weiteren Clip. Nach Hause ging es aber dennoch mit Tressen, die sie geschickt in zwei geflochtene Zöpfe einbinden ließ.

Daniela Katzenberger im September 2020
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im September 2020
Collage: Daniela Katzenberger, TV-Star
Instagram / danielakatzenberger
Collage: Daniela Katzenberger, TV-Star
Daniela Katzenberger, Influencerin
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Influencerin
Gefällt euch Dani mit oder ohne Extensions besser?2271 Stimmen
2138
Ohne, jetzt kann sie ihre Naturhaare doch wirklich zeigen!
133
Mit finde ich schon echt schön!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de