Dieses Pärchen stand von Anfang an unter keinem guten Stern! Seit der ersten Love Island-Folge sind Chiara und Josua miteinander vercoupelt – schnell bekamen die beiden den Titel Barbie und Ken. Doch zwischen dem Muskelmann und der Poletänzerin lief nicht gerade alles perfekt. Der Grund: Schon nach wenigen Tagen äußerte die Blondine Zweifel an den Absichten ihres Auserwählten: Meint er es wirklich ernst mit ihr? Jetzt zog Chiara tatsächlich die Reißleine: Sie hat sich von Josua entcoupelt!

Die Beauty nimmt den Hottie für ein Vieraugengespräch zur Seite und redet nicht lange um den heißen Brei herum: "Ich finde, wir sind irgendwie das einzige Couple, wo es nicht weitergeht. Ich finde, wir bleiben an einem Punkt stehen und kommen nicht weiter", versucht sie ihre Gefühlswelt zu erklären. "Ich finde dich super, es ist eigentlich echt so, was ich mir wünschen würde von meinem Partner. Aber irgendwas fehlt mir", betont Chiara weiter. Sie wolle Josua nun die Chance geben, an anderer Stelle weiterzusuchen – und ihn sich nicht warmhalten.

Doch wie hat Josua reagiert? "Tatsächlich kam das ziemlich unerwartet für mich. Ich hatte das Gefühl, dass es gut lief zwischen uns", zeigt er sich ziemlich betroffen. "Deshalb hat es mich echt hart getroffen." Habt ihr die Trennung kommen sehen? Stimmt unten ab!

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Chiara im Sprechzimmer bei "Love Island"
RTLZWEI
Chiara im Sprechzimmer bei "Love Island"
Josua und Chiara bei "Love Island" 2020
RTLZWEI / Magdalena Possert
Josua und Chiara bei "Love Island" 2020
Josua bei "Love Island"
RTLZWEI
Josua bei "Love Island"
Habt ihr die Trennung kommen sehen?915 Stimmen
565
Ja, das war doch klar!
350
Nein, das hat mich jetzt wirklich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de