Machine Gun Kelly (30) und Megan Fox (34) wagen den nächsten Schritt! Vor wenigen Monaten wurde bekannt: Der Rapper und die Schauspielerin sind das neue heiße Promi-Paar! Seitdem zeigten sie sich schon Händchen haltend in der Öffentlichkeit und sprachen sogar schon über Ehe und Kinder. Doch den Kids des jeweils anderen, die sie mit in ihre Beziehung brachten, waren sie bisher noch nicht begegnet. Bis jetzt: MGK soll nun Megans Nachwuchs kennengelernt haben!

"MGK hat Megans Kinder getroffen", bestätigte eine Quelle gegenüber Us Weekly. Doch eine Person hat bei der neuen Patchworkfamilie noch ein Wörtchen mitzureden: Brian Austin Green (47) – Megans Ex-Mann und der Vater ihrer drei Kinder Noah (7), Bodhi (6) und Journey (4). "Die Beziehung zwischen Megan und Brian ist ein Auf und Ab. Sie versuchen aber so gut sie können, ihr Co-Parenting auf die Reihe zu kriegen", gab der Insider weiterhin an.

Zunächst müsse sich die Familie insgesamt auf die neue Situation einstellen, man wolle nichts überstürzen, informierte die Quelle das Newsportal. Verlobung, Heirat und Kinder seien zwar ein Thema, aber nichts, was in naher Zukunft aktuell werde. "Es ist noch zu früh für alle, sowohl für ihre Kinder als auch für Brian. Aber sie sind total ineinander verknallt. MGK ist besessen von Megan", hieß es weiter.

Machine Gun Kelly in Las Vegas, 2019
Getty Images
Machine Gun Kelly in Las Vegas, 2019
Megan Fox bei der Premiere von "Teenage Mutant Ninja Turtles"
Getty Images
Megan Fox bei der Premiere von "Teenage Mutant Ninja Turtles"
Machine Gun Kelly, US-amerikanischer Rapper
Getty Images
Machine Gun Kelly, US-amerikanischer Rapper
Wie findet ihr es, dass MGK Megan Fox' Kinder kennengelernt hat?276 Stimmen
150
Super! Ich finde es wichtig, dass die Kinder den neuen Mann an Megans Seite kennenlernen.
126
Mhh, ich denke, die hätten damit noch warten können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de