Es war die Liebesnews schlechthin! Am Mittwochabend hatten Henning Merten und Denise Kappès (30) ihre Familie und Freunde eingeladen, die Das Sommerhaus der Stars-Auftaktfolge bei sich im Garten zu schauen. Im Kreise der gemeinsamen Liebsten ergriff der YouTuber die Chance, um auf die Knie zu gehen und um die Hand seiner Auserwählten anzuhalten – die natürlich überglücklich einwilligte. Aber hat die frisch Verlobte überhaupt schon mit einem Antrag von ihrem Partner gerechnet?

Das wollte ein Follower in Denise' Frage- und Antwortrunde in ihrer Instagram-Story wissen, woraufhin die Ex von Pascal Kappés (30) antwortete: "Nein, zu null Prozent. Also, in dem Moment habe ich wirklich überhaupt nicht an irgendeinen Antrag gedacht. [...] Ich habe nicht mal etwas gecheckt, als Henning vorne stand und vor allen gesagt hat, dass er mich liebt und dankbar ist", erzählte Denise. Sie sei einfach so sehr auf die Feier und die Sendung fokussiert gewesen. Als bei der Mutter des kleinen Ben-Matteo dann endlich der Groschen fiel, habe ihr Herz sofort sehr viel schneller geschlagen!

Die 30-Jährige sei wirklich sehr aufgeregt gewesen, nicht zuletzt auch, da so viele Leute anwesend waren."Ich dachte: 'Krass, er fragt mich wirklich!' Dachte, er traut sich das nie", gab Denise außerdem zu. Schließlich sei Henning kein klassischer Romantiker.

Henning Merten und Denise Kappès, Sommerhaus-Kandidaten 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Henning Merten und Denise Kappès, Sommerhaus-Kandidaten 2020
Denise Kappès' Verlobungsring
Instagram / denise_kappes
Denise Kappès' Verlobungsring
Henning Merten und Denise Kappès, September 2020
Instagram / henning.merten
Henning Merten und Denise Kappès, September 2020
Hätte ihr mit dieser Antwort gerechnet?165 Stimmen
89
Nee, eigentlich dachte ich, dass Denise darauf vorbereitet war...
76
Ja, mir war klar, dass Henning Denise überrascht hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de