Dieses Bild dürfte die Herzen der Vampire Diaries-Fans zum Schmelzen bringen! 2009 lernten sich Nina Dobrev (31) und Paul Wesley (38) am Set der beliebten TV-Serie kennen. Immer wieder gab es Gerüchte, die beiden Blutsauger-Darsteller würden einander daten. Während sich diese jedoch nie bestätigten, entwickelten die beiden Schauspieler stattdessen eine dicke Freundschaft. Und die hält noch immer: Nina und Paul feierten nun eine kleine "Vampire Diaries"-Reunion – und zwar mit süßen Hunden!

Auf ihrem Instagram-Kanal teilte die gebürtige Bulgarin ein Foto, das sie gemeinsam mit ihrem guten Freund und dessen Frau Ines De Ramon zeigt. Ganz vertraut sitzen die drei auf dem Sofa und strahlen in die Kamera – und zwischen ihnen versuchen auch zwei knuffige Hunde, sich ins Bild zu drängeln! Die Fans der beiden waren von diesem Anblick begeistert: "Oh mein Gott, Stefan und Elena!", freute sich ein "Vampire Diaries"-Liebhaber enthusiastisch.

Dass die beiden einmal so gute Freunde werden würden, dürften Nina und Paul selbst früher nicht gedacht haben: Erst vergangenes Jahr hatte die Beauty sogar zugegeben, ihren Co-Star zu Beginn der Dreharbeiten regelrecht gehasst zu haben! "Ich respektierte Paul Wesley, aber ich mochte ihn nicht", erklärte sie.

Nina Dobrev mit ihrem Hund Maverick
Instagram / nina
Nina Dobrev mit ihrem Hund Maverick
Paul Wesley und Ines De Ramon 2019
Getty Images
Paul Wesley und Ines De Ramon 2019
"Vampire Diaries"-Stars Paul Wesley und Nina Dobrev
Instagram / nina
"Vampire Diaries"-Stars Paul Wesley und Nina Dobrev
Wusstet ihr, dass Nina und Paul so gute Freunde sind?843 Stimmen
641
Ja, das wusste ich schon lange.
202
Nein, wie cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de