Da ist der große Klunker! Vor wenigen Tagen wurden endlich die heißen Verlobungsgerüchte um Liam Payne (27) und seine Partnerin Maya Henry (20) von dem One Direction-Mitglied selbst bestätigt: Er und seine Liebste werden tatsächlich heiraten. Jetzt ließen sich die Turteltäubchen erstmals seit der Bekanntgabe in der Öffentlichkeit gemeinsam blicken. Aber dabei waren alle Blicke auf ein bestimmtes Körperteil von Maya gerichtet: Ihren Finger, an dem ein riesiger Verlobungsring funkelte!

Wie auf den Fotos, die The Sun vorliegen zu erkennen ist, ist der Ring aus Silber und mit unzähligen Diamantensteinchen verziert. Der große Klunker an der Hand der 20-Jährigen stand wohl im Mittelpunkt des Paparazzi-Auflaufs nach einem Restaurantbesuch des frisch verlobten Paares. Händchenhaltend schlenderten Liam und Maya entspannt die Straße entlang, während der auffällige Ring an der linken Hand des Models nicht zu übersehen war.

Aber eine ganz neue Anschaffung sei das Schmuckstück nicht gewesen. Wie The Sun berichtet, soll der Klunker zu den wertvollsten Besitztümern von Liams Großmutter gehört haben. Der Musiker soll an dem Ring jedoch für seine Zukünftige Änderungen vornehmen lassen haben. "Anstatt ein Vermögen für einen Ring auszugeben, der ihm nichts bedeutet, schlug er vor einen Ring zu nehmen, der in der Familie hochgeschätzt wird", erklärte ein Insider dem Newsportal die Intention des Sängers.

Maya Henry in Hollywood, 2018
Getty Images
Maya Henry in Hollywood, 2018
Maya Henry und Liam Payne, November 2019
Getty Images
Maya Henry und Liam Payne, November 2019
Liam Payne, einstiges "One-Direction"-Mitglied
Getty Images
Liam Payne, einstiges "One-Direction"-Mitglied
Was sagt ihr zu dem Ring von Liams Verlobter Maya?210 Stimmen
162
Superschöner Klunker! Mir gefällt der Ring sehr gut.
48
Meinen Geschmack trifft der Ring leider nicht ganz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de