Reich, reicher, Ronaldo! Für Fußballprofi Cristiano Ronaldo (35) ist nichts zu teuer: Egal, ob es sich um eine gigantische Jacht in Monaco für sechs Millionen Euro dreht – oder aber um Schmuck für seine Liebste Georgina Rodriguez (25). Nach Gerüchten über eine heimliche Verlobung der beiden, wird nun spekuliert, ob es sich bei dem neuen Ring an ihrem Finger um einen Verlobungsring handelt. Wenn ja, dann schätzen Experten, dass das Schmuckstück der teuerste Spielerfrauen-Ring aller Zeiten sein könnte.

Berichten zufolge soll der 35-Jährige rund 666.900 Euro für den silbernen Diamantring bezahlt haben. Damit wäre dies der teuerste Ring, den ein Profifußballer weltweit je erstanden hat. Und was könnte der Anlass sein? "Sie hat mir sehr geholfen! Natürlich bin ich in sie verliebt. Wir werden sicher eines Tages verheiratet sein. Das wäre auch der Traum meiner Mutter", sagte Ronaldo vor einem Jahr während eines Interviews mit dem Moderator Piers Morgan (55). Das Paar datet schon seit 2016 und bekam vor drei Jahren die erste gemeinsame Tochter Alana.

Bisher haben das Model und der Fußballer die Gerüchte um eine Verlobung noch nicht bestätigt, auch wenn beide auf Instagram sehr verdächtige Fotos posten. Ein Bild zusammen mit Ronaldo betitelte die Spanierin sogar mit "mein Ehemann". Es bleibt abzuwarten, wann sich das Paar dazu entschließt, ihren tatsächlichen Beziehungsstatus öffentlich zu machen, um den Gerüchten ein Ende zu setzen.

Georgina Rodriguez mit Verlobungsring?
Instagram / @georginagio
Georgina Rodriguez mit Verlobungsring?
Georgina Rodríguez und Cristiano Ronaldo im August 2020
Instagram / cristiano
Georgina Rodríguez und Cristiano Ronaldo im August 2020
Georgina Rodriguez im Urlaub auf Mallorca
Instagram / @georginagio
Georgina Rodriguez im Urlaub auf Mallorca
Glaubt ihr die beiden sind schon verlobt?372 Stimmen
311
Ja, das ist total auffällig!
61
Nee, sonst hätten sie es schon bestätigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de