Bei Ex on the Beach scheint Drama bereits vorprogrammiert zu sein! Die Singles, die vor dieser malerischen Strandkulisse ihren Traumpartner suchen, werden immer wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert – in Form ihrer Verflossenen. Doch nicht nur die Ex-Freunde sorgten in Folge eins bereits für große Sorgen, auch die Kandidaten selbst haben untereinander bereits ihre Problemchen. Weil Walentina Mitbewohner Gigi zunächst schöne Augen gemacht hatte und dann aber "fremdflirtete", war der Italiener sauer. Warum genau, verrät er jetzt gegenüber Promiflash.

Zwar sei der 21-Jährige nicht eifersüchtig auf seine Mitstreiter Falk und Paul, vollauf zufrieden sei er mit Wales Vorgehensweise hinsichtlich ihrer Liebesstrategie aber auch nicht gewesen. "Wenn eine Frau zu mir sagt, sie findet mich toll und dann trotzdem nebenbei mit anderen flirtet, das nervt mich. Ich lasse mich nicht wie einen Hund behandeln", stellt der Industrieelektriker im Gespräch mit Promiflash klar. Letztendlich sei es ihm aber egal, wie er betont.

In der Folge am Dienstagabend klang das allerdings noch etwas anders. Der TV-Star gab offen zu, dass ihn die Ungewissheit hinsichtlich der Blondine etwas verunsichere. "Ich glaube, sie will mich testen, um zu gucken, wie ich reagiere, wenn andere Jungs reinkommen", vermutete er jedoch.

"Ex on the Beach", seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Walentina und Luigi, Kandidaten bei "Ex on the Beach" 2020
TVNOW
Walentina und Luigi, Kandidaten bei "Ex on the Beach" 2020
Walentina und Luigi, Kandidaten bei "Ex on the Beach" 2020
TVNOW
Walentina und Luigi, Kandidaten bei "Ex on the Beach" 2020
Walentina und Ferhat bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Walentina und Ferhat bei "Ex on the Beach"
Glaubt ihr, dass die beiden doch noch eine Zukunft haben?37 Stimmen
35
Nein, hört sich so an, als wäre Gigi nicht mehr interessiert.
2
Ja, ich glaube, sie werden sich noch näherkommen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de