Rita Ora (29) lässt erneut tief blicken. Die letzten Monate verbrachte die Sängerin vor allem im Urlaub in Griechenland und auf Ibiza. Immer wieder teilte sie freizügige Strandfotos im Netz und verdrehte ihren Fans damit den Kopf. Obwohl die Blondine mittlerweile zurück in ihrer Heimat London ist, hält sie es scheinbar nicht für nötig, mehr Kleidung zu tragen. In einem Video kann man ihr jetzt in den Ausschnitt blicken.

In einer aktuellen Instagram-Story sitzt die "I Will Never Let You Down"-Interpretin im Auto und singt. Sie trägt dabei eine weit aufgeknöpfte weiße Bluse ohne BH darunter und ist stark geschminkt. Die 29-Jährige bewegt die Kamera immer wieder hin und her und gewährt dabei tiefe Einblicke in ihr Dekolleté. Dass sie mit dem Clip eigentlich auf ihre Lieblingslieder von der britischen Band Little Mix und der amerikanischen Sängerin Fantasia Barrino aufmerksam machen möchte, rückt da schnell in den Hintergrund.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass die Britin nichts darunter trägt. Erst im vergangenen Monat postete sie einen Schnappschuss im Netz, auf dem sie sich in einem seitlich ausgeschnittenen Kleid nach vorne beugt. Auch hier ist von einem Büstenhalter nichts zu sehen. Das Foto gefiel über 500.000 Menschen. Findet ihr die Aufnahmen zu freizügig? Stimmt ab!

Rita Ora, Sängerin
Instagram / ritaora
Rita Ora, Sängerin
Rita Ora, September 2020
Instagram / ritaora
Rita Ora, September 2020
Rita Ora im August 2020
Instagram / ritaora
Rita Ora im August 2020
Findet ihr die Fotos von Rita zu freizügig?254 Stimmen
104
Ja, ich würde solche Fotos nicht im Netz posten.
150
Nein, ich finde sie in Ordnung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de