Einen Grund, die Korken knallen zu lassen, hatte Beyoncé (39) am 4. September. Die Sängerin gönnte sich und ihrer Familie zu ihrem Ehrentag ein exquisites Verwöhnprogramm. Zusammen urlaubten Bey, Ehemann Jay-Z (50) und ihre drei Kinder Blue Ivy (8), Sir und Rumi (3) vor der Küste der kroatischen Ortschaft Cavtat auf der Luxusjacht "Lana". Die Miete für eine Woche auf dem Schiff: Stolze zwei Millionen Dollar!

Laut Daily Mail ist das prachtvolle Gefährt 13 Meter hoch und knapp 106 Meter lang. Mit diesen stattlichen Dimensionen ist die Jacht in etwa so lang wie ein Fußballfeld. An Bord finden sich für die VIP-Gäste acht luxuriöse Kabinen und eine umfassende Ausstattung, um sich die Zeit auf See zu versüßen: So bietet das Schiff die Möglichkeit, in einem Spa zu entspannen, in einem Fitnessstudio zu sporteln, sich im Bordkino unterhalten zu lassen oder eine Runde im Pool an Deck zu schwimmen.

Ob Beyoncé bei all dem Luxus überhaupt das schockierende Statement ihrer Ex-Kollegin LeToya Luckett (39) mitbekommen hat, ist unbekannt. LeToya hatte in einem Interview kürzlich enthüllt, dass sie nach ihrem Exit aus der Band Destiny's Child für kurze Zeit sogar obdachlos gewesen sei. Die Sängerin gehörte zur Urbesetzung der Girlband, bei der Beyoncé die Frontsängerin war.

Jay Z und Beyoncé, November 2019
ActionPress
Jay Z und Beyoncé, November 2019
Beyoncé beim Coachella Festival in Indio im April 2018
Getty Images
Beyoncé beim Coachella Festival in Indio im April 2018
LeToya Luckett, Musikerin
Instagram / letoyaluckett
LeToya Luckett, Musikerin
Was haltet ihr vom Luxus-Urlaub der Familie Knowles-Carter?189 Stimmen
105
Wer träumt nicht von so einer Auszeit? Das haben sie sich verdient.
84
Ich finde das total übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de