In der vergangenen Folge von Love Island zogen gleich drei neue Granaten in die Villa der liebeshungrigen Singles ein – darunter auch Murat Turan und Laura Ma. Schon kurz nachdem die beiden ihr neues Domizil aufgeschlagen hatten, durften sie sich kennenlernen. Pflegearbeiter Murat war dabei sofort Feuer und Flamme und schien von Laura auf Anhieb angetan zu sein. Doch wie weit würde Murat in der Show gehen? Das verriet er jetzt exklusiv gegenüber Promiflash.

Der 24-Jährige kann es sich offenbar gut vorstellen, ein Couple mit Laura zu bilden. Allzu intim will er mit ihr im TV aber nicht werden. "Ich werde wahrscheinlich vor den Kameras keinen Sex haben. Ich glaube, es gibt auch andere Wege, meinem Couple zu zeigen, dass ich interessiert bin oder komplett involviert bin in die Beziehung, als direkt nach einer Woche oder zwei vor Fernsehkameras Sex zu haben", erzählt er ehrlich im Promiflash-Interview. Für alles andere sei er offen.

Doch könnte es nicht trotzdem eine Situation geben, die Murat übermannen würde? "Ja, ich glaube auf jeden Fall, dass es so eine Situation geben könnte. Da spielen mehrere Faktoren rein", verrät er weiter. Im Gespräch mit Promiflash betont der Kölner, dass er nicht in die Villa gehe, um gezielt mit einer Frau zu schlafen.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Murat und Laura bei "Love Island"
RTL II
Murat und Laura bei "Love Island"
"Love Island"-Nachzügler Murat
RTLZWEI / Paris Tsitsos.
"Love Island"-Nachzügler Murat
Laura, "Love Island"-Kandidatin 2020
RTLZWEI / Paris Tsitsos
Laura, "Love Island"-Kandidatin 2020
Was sagt ihr zu Murats Einstellung?283 Stimmen
211
Finde ich gut so!
72
Na ja, das ist schon alles etwas schwammig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de