Jodie Marsh (41) trauert um ihre Mutter! In der Vergangenheit sorgte die Bodybuilderin nicht nur durch ihren Körper, sondern vor allem durch ihr Liebesleben für Schlagzeilen. Denn nach der Trennung von ihrem Mann im April 2016 entschloss sie sich dazu, komplett auf Sex zu verzichten. Doch nun widmet sich Jodie öffentlich einem ganz anderen – und besonders ernsten Thema: Ihre Mutter Kristina ist gestorben.

Auf Instagram teilte die 41-Jährige nun einen Beitrag, in dem sie von ihrer Mutter Abschied nimmt. "Meine schöne, freundliche, fürsorgliche, großzügige, intelligente, lustige, noble und unglaubliche Mutter ist heute Morgen verstorben." Für sie werde es nie eine andere Frau wie sie geben. Sie sei die stärkste Frau, die sie jemals gekannt habe. "Sie war meine beste Freundin und ich weiß nicht, wie ich ohne sie leben soll", fasste Jodie zusammen. Kristina hatte ihren Kampf gegen eine aggressive Art von Krebs verloren.

Unter dem Beitrag bekundeten zahlreiche Fans und Freunde ihr Beileid und hinterließen Jodie aufbauende Worte. "Deine Mutter war wirklich die schönste Frau mit der schönsten Seele. Ich sende dir, deinem Vater und deinem Bruder so viel Liebe, Licht und Gebete", schrieb beispielsweise die Beauty-Unternehmerin Nilam Holmes.

Jodie Marshs Mutter Kristina
Instagram / jodiemarshtv
Jodie Marshs Mutter Kristina
Jodie Marsh (rechts) und ihre Mutter
Instagram / jodiemarshtv
Jodie Marsh (rechts) und ihre Mutter
Jodie Marsh in London, November 2017
Getty Images
Jodie Marsh in London, November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de