Was sagt Anastasiya Avilova (32) selbst zu ihrem Überraschungssieg gegen Elena Miras (28)? Die ehemalige Temptation Island-Kandidatin stieg in der zweiten Ausgabe von Das große SAT.1 Promiboxen mit der Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin in den Ring. Doch obwohl Elena im Vorfeld als klare Favoritin galt, konnte Anastasiya das Duell am Ende für sich entscheiden und erkämpfte sich ein Preisgeld von 7.800 Euro. Jetzt äußert sie sich zu ihrem Sieg!

Gegenüber Promiflash erklärte die 32-Jährige, dass es ihr momentan kaum besser gehen könne. "Die harte Arbeit in der Boxhalle bei 35 Grad hat sich super ausgezahlt", freute sich das Reality-TV-Sternchen. Sie habe von Anfang an das Ziel gehabt zu gewinnen und sich daher auch sehr darauf fokussiert. Dass viele Zuschauer Elena als Favoritin sahen, habe sie daher nicht wirklich interessiert. "Die kennen mich doch gar nicht persönlich", stellte sie klar. Anastasiya sei sogar sehr überrascht gewesen, dass der Kampf so schnell vorbei war – denn bei den Trainings hatte sie deutlich längere Einheiten. "Und meine Sparringspartner [Anm. d. Red. Boxpartner beim Training] waren immer größer, schwerer und erfahrener als ich, also ich durfte mich auch an die richtigen Schläge gewöhnen, inklusive Gehirnerschütterung", fügte die gebürtige Ukrainerin hinzu.

Am Ende hat sich dieses anstrengende Training gelohnt. "Das war kein Glück oder Zufall", betonte das einstige Playmate. Sie habe einfach sehr hart gearbeitet und in ihren Augen zudem deutlich mehr Ausdauer als ihre Gegnerin gehabt.

Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Getty Images
Elena Miras und Anastasiya Avilova beim Promiboxen 2020
Anastasiya Avilova und Elena Miras beim Promiboxen
Getty Images
Anastasiya Avilova und Elena Miras beim Promiboxen
Anastasiya Avilova im September 2020 in Köln
Getty Images
Anastasiya Avilova im September 2020 in Köln
Hättet ihr gedacht, dass Anastasiya so reagiert?2190 Stimmen
1418
Ja, das war mir schon klar.
772
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de