Im Sommerhaus der Stars verhärten sich die Fronten. Die Ex-Bachelor-Kandidatin Evanthia Benetatou (28) und ihr Partner Chris Broy werden seit ihrem Einzug von den anderen Kandidaten eher ausgegrenzt – außer von Diana Herold (46) und Partner Michael Tomaschautzki. In der vergangenen Folge mussten nun jedoch ausgerechnet ihre einzigen Verbündeten das Haus verlassen. Im Promiflash-Interview verrieten Eva und Chris nun, wie sie sich nach diesem Abschied fühlten.

Die Beauty und der Fitnessfreak trauerten ihren neu gewonnenen Freunden deutlich nach. "Diana und Michael haben uns am herzlichsten von allen im Haus empfangen und sich auch mehrfach schützend vor und neben uns gestellt", berichtete das Paar. Die "Bullyparade"-Darstellerin und der Betriebswirt seien im Gegensatz zu den anderen Kandidaten von Anfang an offen und ehrlich gewesen.

Die 28-jährige Stewardess und ihr Auserwählter sind außerdem der Meinung, dass sich die anderen Paare vor der Nominierung untereinander abgesprochen hätten. Die Entscheidung sei somit keine große Überraschung gewesen. "Nach [Diana und Michaels] Exit war uns klar, dass es für uns jetzt noch härter werden dürfte", betonten die beiden abschließend.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Diana Herold und Evanthia Benetatou bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Diana Herold und Evanthia Benetatou bei "Das Sommerhaus der Stars"
Diana Herold und Michael Tomaschautzki, Sommerhaus-Kandidaten 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Diana Herold und Michael Tomaschautzki, Sommerhaus-Kandidaten 2020
Evanthia Benetatou und Chris im Januar 2020
Instagram / chris_b.___
Evanthia Benetatou und Chris im Januar 2020
Glaubt ihr auch, dass es für Eva und Chris jetzt härter wird?739 Stimmen
113
Nein, die beiden schaffen das auch allein.
626
Ja, absolut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de