Paris Hilton (39) schwebt auf Wolke sieben! Erst letzten Monat feierte sie mit ihrem Freund Carter Reum ihr Einjähriges und teilte im Netz eine süße Liebeserklärung. Die Hotel-Erbin habe sich vor Kurzem sogar Eizellen einfrieren lassen, weil sie sicher ist, dass sie früher oder später gerne Kinder haben wolle. Ob sie will, dass Carter der Vater ihrer zukünftigen Kids werden soll? Auf einem aktuellen Foto ist zu sehen, dass sie auf jeden Fall schon mal ein gutes Verhältnis zu seiner Familie hat.

Am Montagabend feierte sie zusammen mit ihrem Liebsten und seiner ganzen Familie den Geburtstag seiner Schwester Halle Hammond. Die "The Simple Life"-Bekanntheit posierte auf Instagram in einem langen, schwarzen Kleid inmitten Carters Familie und schien sich dabei ziemlich wohlzufühlen, denn sie schrieb unter das Bild: "So ein schöner Abend zu Hause mit meiner Familie, wir feiern den Geburtstag meiner schönen Schwester Halle."

2018 war Paris mit dem Schauspieler Chris Zylka (35) verlobt. Noch vor der Hochzeit trennte sich die Millionenerbin dann aber von ihm. Angeblich, weil sie kaum Zeit für einander hätten. Mit Carter habe sie aber endlich den Richtigen gefunden, denn immerhin kennt sie den Start-Up Gründer schon ganze 15 Jahre. Letzten Herbst funkte es dann heftig zwischen den beiden. Ob Paris bereit ist, mit ihm den Bund des Lebens einzugehen?

Paris Hilton mit ihrem Partner Carter Reum
Instagram / parishilton
Paris Hilton mit ihrem Partner Carter Reum
Carter Reum und Paris Hilton auf der Golden Globes Aftershowparty in L.A. im Januar 2020
Instagram / parishilton
Carter Reum und Paris Hilton auf der Golden Globes Aftershowparty in L.A. im Januar 2020
Paris Hilton bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Paris Hilton bei den Golden Globes 2020
Glaubt ihr, Paris und Carter werden sich bald verloben?89 Stimmen
69
Ja, Paris wirkt sehr glücklich.
20
Nein, sie lassen sich bestimmt noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de