Lily Collins (31) trägt jetzt einen großen Klunker am Finger! Die Schauspielerin hat sich am vergangenen Freitag mit ihrem Freund Charlie McDowell (37) verlobt. Im Netz teilte sie bereits einige Fotos des romantischen Antrags mit ihren Fans. Natürlich durfte dabei auch ein Bild von ihrem Verlobungsring nicht fehlen – und für den hat Charlie sich etwas ganz Besonderes überlegt: Der goldene Diamantring war eine Sonderanfertigung.

Wie Page Six berichtet, hat die Schmuckdesignerin Irene Neuwirth das Schmuckstück für diesen besonderen Anlass kreiert. Sie beschreibt ihr Design als "maßgefertigten, einzigartigen Diamanten im Rosenschliff". Die Schmuckexpertin Shannon Delaney-Ron schätzt, dass der Ring einen zwei- bis dreikarätigen Diamanten enthält. Wie viel Charlie tatsächlich für den Verlobungsring bezahlt hat, ist nicht bekannt – ähnliche Schmuckstücke von Irene gehen aber für knapp 3.000 bis etwa 8.000 Euro weg.

Lily selbst ist von dem neuen Edelstein an ihrem Finger jedenfalls total begeistert. Auf Instagram schrieb sie an Irene: "Vielen Dank von ganzem Herzen für den eindrucksvollsten, perfekten Ring. Er ist atemberaubend." Wie gefällt euch Lilys Ring? Stimmt ab!

Lily Collins' Verlobungsring
Instagram / lilyjcollins
Lily Collins' Verlobungsring
Lily Collins mit ihrem Freund Charlie McDowell
Instagram / lilyjcollins
Lily Collins mit ihrem Freund Charlie McDowell
Lily Collins und ihr Verlobter Charlie McDowell
Instagram / lilyjcollins
Lily Collins und ihr Verlobter Charlie McDowell
Wie gefällt euch Lilys Ring?562 Stimmen
371
Richtig schön!
191
Nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de