Auf diese Infos haben die Fans wohl schon gewartet! Am Mittwoch gaben Gigi Hadid (25) und ihr Partner Zayn Malik (27) bekannt, dass sie Eltern eines Mädchens geworden sind. Weitere Details – das Geschlecht des Kindes ausgenommen – verrieten das Model und der Sänger bislang nicht. Auch der Name des Babys ist noch immer ein wohlgehütetes Geheimnis. Ein Insider plaudert nun allerdings aus dem Nähkästchen und will sogar wissen, wo und wann Baby Hadid das Licht der Welt erblickt hat.

Gegenüber Page Six verrät die Quelle jetzt angeblich erste Details: Gigi soll nicht im Krankenhaus entbunden haben, sondern auf ihrer Farm in Pennsylvania. Dort habe sie bereits die vergangenen Monate verbracht und am 19. September ihre gesunde Tochter geboren. Bestätigt sind diese Informationen jedoch nicht – ein Sprecher der beiden erklärt, dass sie sich diesbezüglich noch nicht äußern möchten.

Immerhin haben Gigi und Zayn ihre Fans nicht völlig im Dunkeln tappen lassen. Neben einem ersten zuckersüßen Händchenbild schwärmte Neu-Papa Zayn kurz nach der Geburt in einem Post auf Instagram von seiner Kleinen: "In Worte zu fassen, wie ich mich gerade fühle, ist eine unmögliche Aufgabe. Die Liebe, die ich für diesen kleinen Menschen empfinde, geht über meinen Verstand."

Zayn Malik und Gigi bei der Met Gala 2016
Getty Images
Zayn Malik und Gigi bei der Met Gala 2016
Zayn Malik und Gigi Hadid in Paris
Actionpress/ Sipa Press
Zayn Malik und Gigi Hadid in Paris
Zayn Malik und Gigi Hadid
Instagram / gigihadid
Zayn Malik und Gigi Hadid
Würdet ihr euch über weitere Infos zur Geburt freuen?533 Stimmen
391
Ja, her damit!
142
Nee, ich finde es erfrischend, wenn Prominente das für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de