Jessica Mulroney (40) braucht etwas Abstand zur Social-Media-Welt! Die einstige beste Freundin von Herzogin Meghan (39) hatte in den vergangenen Monaten immer wieder für Schlagzeilen gesorgt: Weil die Stylistin in eine Rassismus-Debatte verwickelt war, hatte sich Prinz Harrys Frau immer mehr von ihr distanziert. Schon kurz darauf hieß es dann im vergangenen Juli, Jessica würde ein Enthüllungsbuch über ihre Ex-BFF veröffentlichen – was ihr Ehemann jedoch sogleich dementierte. Ob der 40-Jährigen das alles jetzt zu viel wurde? Immerhin kündigt sie überraschend eine Netzauszeit an!

Eigentlich meldet sich die Kanadierin regelmäßig mit neuen Posts bei ihren Followern – die müssen jedoch vorerst auf neue Schnappschüsse der Beauty verzichten. In einem aktuellen Instagram-Beitrag verrät sie ihre Pläne für den bevorstehenden Abend und erklärt: "Mädelsabend, bevor ich eine nötige Pause einlege, um ein wenig Arbeit zu erledigen. Wir sehen uns in ein paar Wochen wieder."

Jessica ist nicht die erste Promi-Dame, die sich für eine gewissen Zeit von der digitalen Welt verabschiedet: Unter anderem sagte Sylvie Meis (42) ihren treuen Fans erst Mitte September für einige Tage ade. Dazu hatte die frisch verheiratete Beauty auch allen Grund: "Ich möchte den Moment leben, in dem ich meine große Liebe heirate, und jede einzelne Sekunde davon genießen und aufnehmen!", erklärte sie kurz vor ihrer Hochzeit mit Niclas Castello auf Instagram und postete dazu den Hashtag #Digitaldetox.

Jessica Mulroney, Februar 2020
Instagram / jessicamulroney
Jessica Mulroney, Februar 2020
Jessica Mulroney, TV-Gesicht
Instagram / jessicamulroney
Jessica Mulroney, TV-Gesicht
Sylvie Meis und Niclas Castello in Florenz während ihrer Trauung, September 2020
MEGA
Sylvie Meis und Niclas Castello in Florenz während ihrer Trauung, September 2020
Könnt ihr verstehen, dass die Promis ab und zu eine Social-Media-Pause brauchen?87 Stimmen
83
Ich kann es sehr gut verstehen. Man muss sich ab und an von der digitalen Welt distanzieren.
4
Nein. Ich wundere mich jedes Mal über solche Netzpausen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de