Coras House of Love hat seine Absicht wohl verfehlt! In den letzten Wochen durften die Zuschauer Cora Schumacher (43) in der Reality-TV-Show bei der Suche nach der großen Liebe begleiten. Schon während der Ausstrahlung kam dann heraus, welcher Mann das Herz der Blondine erobern konnte. Doch die bisher noch heimliche Romanze sollte nicht lange halten: Cora ist schon vor dem Finale heute Abend wieder Single – weil ihr Freund eine andere anbaggerte!

Achtung, Spoiler!
Wie Bild jetzt berichtet, soll Coras Sieger, der ehemalige Big Brother-Teilnehmer Denny Heidrich, vor zwei Wochen in einer Kölner Kneipe ausgerechnet TV-Sternchen Kate Merlan (33) angeflirtet haben! "Er hat mir die ganze Zeit gesagt, wie heiß er mich findet, dass ich voll sein Typ und er auf der ehrlichen Suche nach einer festen Freundin wäre und es mit mir passen könnte. Und er sagte, dass er am liebsten sofort mit mir Sex haben wolle!", schilderte die Kampf der Realitystars-Kandidatin das Treffen. Sie habe den Boxer immer wieder abgewiesen – der habe aber nicht locker gelassen.

Erst später habe Kate erfahren, dass Denny eigentlich an Cora vergeben sei. Die Motorsport-Liebhaberin habe sie dann beim Promiboxen auf den Flirt angesprochen, wie Kate gegenüber Promiflash erklärte: "Ich habe ihr dann alles von dem Abend berichtet. Dann erzählte sie mir, dass sie schon seit ein paar Wochen mit ihm zusammen ist!" Das habe der Kölnerin total leidgetan: "Es ist ein Scheißgefühl zu hören, dass man so mies betrogen wird!"

Kate Merlan posiert
@katemerlan
Kate Merlan posiert
Denny, Kandidat bei "Coras House of Love"
Joyn
Denny, Kandidat bei "Coras House of Love"
Cora Schumacher in der vierten Folge von "Coras House of Love"
Joyn
Cora Schumacher in der vierten Folge von "Coras House of Love"
Seid ihr von diesem Fremdflirt überrascht?2903 Stimmen
588
Ja, total. Ich dachte wirklich, Cora hätte die große Liebe gefunden.
2315
Nein, das war absehbar. Der Typ wollte doch nur Fame!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de