Jetzt enthüllt Janina Uhse (31) endlich ein paar Details ihres Liebesglücks. Die Schauspielerin hält üblicherweise sämtliche Informationen, die ihr Privatleben betreffen, komplett unter Verschluss. Selbst aus ihrer Hochzeit mit einem Münchner Journalisten im letzten Jahr machte die einstige GZSZ-Darstellerin ein großes Geheimnis. Erst vor ein paar Tagen postete der Serienstar ein rares Foto seines Brautkleides. Umso überraschender ist nun ein Interview, in dem die brünette Schönheit von ihrer Ehe berichtet.

Gegenüber der Bild plaudert Janina aus: "Ich sage jetzt seit fast einem Jahr 'mein Mann' und er nennt mich 'seine Frau'. Das ist anders, aber etwas ganz Wunderbares, was nur wir haben." Die gebürtige Husumerin schwärmt weiter, dass ihre Ehe so gut funktioniere, weil sie und ihr Partner einander zuhören und einander sehen – das sei entscheidend. Außerdem wichtig seien für die 31-Jährige Eigenschaften wie Verlässlichkeit, Humor und Loyalität. "Und die hat mein Partner natürlich auch. Sonst wäre er nicht mein Partner", scherzt der "Der Vorname"-Star.

In demselben Interview verrät auch Janinas Kollegin und "Es ist zu deinem Besten"-Co-Star Lisa Maria Potthoff (42), was für sie in einer Beziehung von großer Bedeutung ist. "Ich empfinde Streit als essenziell und belebend", gesteht die Frau von Thorsten Berg. Denn die Berlinerin glaube, dass man sich so gegenseitig beweist, dass man einander nicht egal ist.

Janina Uhse im Mai 2020
Instagram / janinauhse
Janina Uhse im Mai 2020
Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Lisa Maria Potthoff beim BR-Filmbrunch in München im Januar 2018
Getty Images
Lisa Maria Potthoff beim BR-Filmbrunch in München im Januar 2018
Seid ihr überrascht, dass Janina plötzlich über ihr Privatleben spricht?216 Stimmen
142
Ja, damit hätte ich nie gerechnet.
74
Nein, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de