Diese Frage kann Janina Uhse (30) nicht mehr hören! Die Schauspielerin hält ihr Privatleben eigentlich strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Im Oktober offenbarte der ehemalige GZSZ-Star seinen Fans allerdings, heimlich seinen Partner geheiratet zu haben. Seitdem die "Der Vorname"-Darstellerin dieses zuckersüße Liebes-Update gegeben hat, reißen die Fragen ihrer Fans nach einer möglichen Schwangerschaft nicht ab. Besonders ein Urlaubsfoto, auf dem sich Janina einen Hut vor den Bauch hält, befeuerte die Spekulationen. Von solchen Baby-Fragen hat Janina allerdings gehörig die Nase voll!

"Das ist eine sehr intime, sehr diskrete Frage, die man einfach so oftmals gestellt bekommt, weil man in der Öffentlichkeit steht. Ich frage mich, was für eine Antwort erwartet wird. Entweder gebe ich so etwas bekannt, wenn ich mich bereit fühle, oder ich sage es halt nicht", erklärte die 30-Jährige auf der Place To B Berlinale Party im Promiflash-Interview. Aus diesem Grund empfinde Janina solche Fragen als merkwürdig. Zudem könne sie auch den Grund für diese neugierigen Nachforschungen nicht ganz nachvollziehen: "Automatisch zu sagen, dass, wenn man geheiratet hat, sofort ein Kind kommen muss, finde ich auch ein bisschen veraltet mittlerweile und deshalb finde ich diese Fragen auch völlig überflüssig."

Irgendwann möchte Janina allerdings Mutter werden. Das hat sie vor einem Jahr im Bunte-Interview verraten: "Ich konnte mir das schon immer vorstellen. Ich möchte unbedingt Mama werden und am liebsten Zweifach-Mama."

Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Janina Uhse bei der Magnum VIP Party 2018
Getty Images
Janina Uhse bei der Magnum VIP Party 2018
Könnt ihr Janina verstehen?1197 Stimmen
1129
Ja, total! Solche Fragen müssen so nerven...
68
Nicht so ganz. Solche Fragen gehören für einen Promi nun mal dazu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de