Darauf haben die The Crown-Fans lange gewartet! Am 15. November startet endlich die lang ersehnte vierte Staffel der Netflix-Show. In den neuen Folgen der Dramaserie rund um die britische Königsfamilie wird zum ersten Mal auch Prinzessin Diana (✝36) vorkommen. Die Mutter von Prinz William (38) und Prinz Harry (36) wird von Schauspielerin Emma Corrin verkörpert. Jetzt gibt es die ersten Bilder aus der Show: So wird Emma als Diana aussehen!

Paparazzi konnten in den vergangenen Monaten schon den einen oder anderen Blick auf die "The Crown"-Dreharbeiten mit Emma erhaschen. Jetzt veröffentlichte Netflix allerdings die ersten offiziellen Aufnahmen der Diana-Darstellerin. In verschiedenen Szenen sieht man die Blondine in mittlerweile fast kultigen Outfits der Prinzessin der Herzen – die damit tatsächlich wie eine Diana-Doppelgängerin wirkt. Ein weiterer Neuzugang zum "The Crown"-Cast ist übrigens Gillian Anderson (52). Die Akte X-Darstellerin übernimmt die Rolle der ehemaligen Premierministerin Margaret Thatcher (✝87).

Auf Twitter sorgen die neuen Fotos von Emma als Diana allerdings schon für Belustigung. In einem der Bilder – auf dem Emma in einer gelben Jacke über eine Londoner Straße läuft – hat sich nämlich ein historischer Fehler eingeschlichen. Die Szene soll in den 80er-Jahren spielen, im Hintergrund ist allerdings ein moderner Londoner Bus aus dem Jahr 2012 zu sehen. "Im November kommt die neue Staffel 'The Crown'. Ich wundere mich, ob die neuen zeitreisenden Busse auch darin vorkommen", scherzte zum Beispiel ein User.

Lady Diana im Dezember 1995
Getty Images
Lady Diana im Dezember 1995
Emma Corrin und Josh O'Connor in "The Crown"
Ollie Upton / Netflix
Emma Corrin und Josh O'Connor in "The Crown"
Emma Corrin als Prinzessin Diana in "The Crown"
Des Willie / Netflix
Emma Corrin als Prinzessin Diana in "The Crown"
Was sagt ihr zu den neuen "The Crown"-Bildern?258 Stimmen
175
Wow, Emma sieht Diana ja wirklich zum Verwechseln ähnlich.
83
Schade, von Emmas Diana-Looks hatte ich mir mehr versprochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de