Robbie Williams (46) und Ayda Field (41) sind in Plauderlaune! Der Sänger und die Schauspielerin sind mittlerweile seit zehn Jahren verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder. Immer wieder geben sie ihren Fans einen Einblick in ihr gemeinsames Leben und teilen private Fotos im Netz. Auch pikante Details aus ihrer Beziehung gibt das Paar gerne preis. Beinahe hätten sich Ayda und Robbie jedoch gar nicht erst kennengelernt.

Im Podcast Made By Mammas sprach die 41-Jährige über die Kennenlernphase der beiden. Sie erzählte, dass sie von dem Ex-Take That-Mitglied zunächst geghostet worden sei. Er habe sie nach einem Date gefragt und sich dann nicht mehr gemeldet. Als es später schließlich doch zu einem Treffen kam, sei sie direkt total verliebt gewesen. "Es war das bizarrste, wahnsinnigste [...] und verrückteste erste Date", erinnerte sie sich.

Am meisten hätten die US-Amerikanerin seine Tattoos beeindruckt. "Ich hatte vorher noch nie einen tätowierten Typen gedatet", gestand sie. Auch die zwischenmenschliche Harmonie sei sehr besonders gewesen. "Es fühlte sich an, als würden wir uns schon ein ganzes Leben lang kennen", berichtete die Blondine.

Ayda Field bei einer Charity-Vorstellung von "The Band"
Getty Images
Ayda Field bei einer Charity-Vorstellung von "The Band"
Ayda Field und Robbie Williams, 2019
Instagram / aydafieldwilliams
Ayda Field und Robbie Williams, 2019
Robbie Williams und Ayda Field bei deinem "The X Factor"-Launch 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field bei deinem "The X Factor"-Launch 2018
Folgt ihr Robbie und Ayda auf Social Media?352 Stimmen
79
Ja, ich bin großer Fan.
273
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de