So begann also alles! Amber Rose (36) und ihr Freund Alexander Edwards sind mittlerweile seit zwei Jahren ein Paar, die beiden haben einen einjährigen Sohn namens Slash Electric (1). In den vergangenen Monaten gab es wildeste Spekulationen über den Beziehungsstatus der Stars, da sie auf ihren Social-Media-Kanälen wenig voneinander zeigten – mittlerweile gab es aber Entwarnung. Jetzt enthüllte das Model, wie ihre Romanze begann!

Auf Instagram teilte Amber einen Screenshot von ihren ersten Nachrichten mit Alexander, nachdem sie sich zum ersten Mal getroffen hatten. "Ich habe gesehen, dass ich dir schon 2016 geschrieben habe. Also habe ich geduldig zwei Jahre gewartet. Wo bist du? Ich habe keine Nachricht bekommen", scherzte der Rapper in der abgebildeten Message. Zusätzlich lud die 36-Jährige ein Video von ihrem gemeinsamen Kind hoch. "Wie es alles begann – und wie es läuft", betitelte Amber den gesamten Post. Die Fans sind gerührt von der süßen Zusammenfassung der Beziehung der beiden.

Doch nicht nur Alexander schien mit einem Kontaktversuch über soziale Netzwerke beziehungstechnisch erfolgreich gewesen zu sein. Auch Rapper Quavo (29) teilte einen Screenshot der ersten Kontaktaufnahme zu seiner Angebeteten Saweetie (26) auf Twitter, die mittlerweile seine Freundin ist.

Amber Rose mit ihrem Freund Alexander Edwards und ihren Söhnen Sebastian und Slash
Instagram / amberrose
Amber Rose mit ihrem Freund Alexander Edwards und ihren Söhnen Sebastian und Slash
Amber Rose im April 2020
Instagram / amberrose
Amber Rose im April 2020
Saweetie und Quavo im August 2020
Instagram / quavohuncho
Saweetie und Quavo im August 2020
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich so näher kamen?25 Stimmen
17
Klar, warum nicht!
8
Nein, hätte ich so nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de