Na, wenn sich da mal nicht jemand rundum in seinem Körper wohlfühlt! Es ist kein Geheimnis, dass Chloe Ferry (25) dem Beauty-Doc nur zu gerne mal einen Besuch abstattet. Bereits zweimal ließ sie sich die Brüste vergrößern und nach ihrem radikalen Gewichtsverlust auch einmal den Hintern aufspritzen. Weil aber laut Chloe nach ihrer erfolgreichen Diät ihr Dekolleté nicht mehr zu ihrer ansonsten schmalen Statur passt, gab sie bekannt: Die großen Brustimplantate sollen gegen kleinere ausgetauscht werden. Die dritte Oberweitenoptimierung liegt nun hinter ihr – und die Geordie Shore-Berühmtheit zeigt natürlich stolz wie Bolle das Ergebnis!

Und tatsächlich! Im Vergleich zu älteren Aufnahmen sieht man ganz klar einen Unterschied bezüglich der Körbchengröße in Chloes neuesten Instagram-Postings. Besonders genau kann man den neuen, kleineren Busen auf einem Foto begutachten, auf dem Chloe nur in roter Spitzen-Unterwäsche für die Kamera posiert. "Wenn man nach meinem Nippeln geht, ist der Sommer vorbei", lautete der neckische Text unter dem Foto, der durch den Hashtag "neue Brüste" ergänzt wurde.

Unter den Social-Media-Beiträgen finden sich natürlich auch vermehrt einige Fan-Reaktionen auf Chloes veränderten, etwas natürlicheren Look. "Boobies sehen gut aus!", lautete ein begeisterter Kommentar. "Sie sehen fantastisch aus, wow", fand eine andere Userin.

Chloe Ferry, TV-Star
Instagram / chloegshore1
Chloe Ferry, TV-Star
Chloe Ferry im Oktober 2020
Instagram / chloegshore1
Chloe Ferry im Oktober 2020
Chloe Ferry, Reality-TV-Star
Instagram / chloegshore1
Chloe Ferry, Reality-TV-Star
Ist euch aufgefallen, dass Chloe jetzt kleinere Brüste hat?90 Stimmen
62
Ja, auf jeden Fall.
28
Nee, das wäre mir nie aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de