Sie sind immer noch verliebt wie am ersten Tag! Jeff Bridges (70) gehört seit Jahrzehnten zur A-Liga in Hollywood. Abseits von großen Filmproduktionen oder roten Teppichen lebt der Schauspieler aber ein ziemlich normales Leben mit seiner Frau Susan Geston. Seit mittlerweile 43 Jahren sind die beiden verheiratet – doch was genau ist ihr Liebesrezept? In einem Interview sprach Jeff vor Kurzem offen über seine Ehe mit Susan und darüber, was ihre Liebe so besonders macht!

In einem Interview mit People offenbarte der 70-Jährige, dass es sich bei seiner Gattin ganz eindeutig um die "Liebe auf den ersten Blick" gehandelt habe. Dass es all die Jahre so prima bei dem Paar funktioniert hat, habe auch einen einfachen Grund. "Wir sind als Menschen total verschieden, aber wir feiern das eher, anstatt uns damit auseinanderzubringen. [...] Ich wirklich gesegnet worden", schwärmte der Charakter-Darsteller in dem Gespräch.

Kennengelernt haben sich Jeff und Susan 1975 in Montana, einem Bundesstaat in den USA. Während er für den Film "Rancho Deluxe" gedreht hatte, hatte sie als Kellnerin gearbeitet. Nur zwei Jahre später traten die beiden dann vor den Traualtar und sind seitdem stolze Eltern von drei mittlerweile erwachsenen Kindern.

Susan Geston und Jeff Bridges im September 2018
Getty Images
Susan Geston und Jeff Bridges im September 2018
Jeff Bridges, Hollywood-Star
Getty Images
Jeff Bridges, Hollywood-Star
Jeff Bridges mit seiner Frau Susan Geston
Getty Images
Jeff Bridges mit seiner Frau Susan Geston
Habt ihr gewusst, dass Jeff Bridges schon so lange verheiratet ist?203 Stimmen
47
Ja, ich wusste das.
156
Nein, das ist mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de