Kim Kardashian (39) überrascht ihre Fans mit einem weiteren Talent! Die vierfache Mutter startete ihre Karriere 2007 dank der Freundschaft zu It-Girl Paris Hilton (39) und mauserte sich über die Jahre vom unterschätzten TV-Sternchen zur erfolgreichen Geschäftsfrau. Nachdem bekannt wurde, dass die kultige Reality-TV-Serie Keeping up with the Kardashians mit der zwanzigsten Staffel endet, muss die Frau von Rapper Kanye West (43) aber keine Däumchen drehen! Der nächste Karriereschritt ist schon geplant: Kim wird Synchronsprecherin eines Kinderfilms!

Mit einem Beitrag auf Instagram machten das die Produzenten des Films offiziell: Die 39-Jährige leiht ihre Stimme einem der niedlichen Hunde im kommenden Kinofilm "PAW Patrol". Kim selbst äußerte sich schon zu ihrem neuen Standbein: "Ich bin jetzt eine coole Mutter für meine Kinder", verkündete sie in ihrer Instagram-Story. Die Beauty ist aber nicht der einzige Promi, der den niedlichen Zeichentrickhunden eine Stimme schenkt: Moderator Jimmy Kimmel (52) und Schauspieler Tyler Perry (51) sind unter anderem auch Teil des neuen Animationsfilms, der im August 2021 in die Kinos kommen soll.

Dabei ist dies nicht ihre erste Rolle als Synchronsprecherin. 2013 hatte Kim schon einmal ihre Stimme verliehen: Sie hatte in der animierten Sitcom "American Dad" mitgewirkt. Damals hatte sie die Rolle eines Aliens gesprochen, dessen Raumschiff abgestürzt war.

Kim Kardashian und Kanye West mit ihren vier Kindern
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Kanye West mit ihren vier Kindern
Kim Kardashian bei den People's Choice Awards 2019
SIPA PRESS
Kim Kardashian bei den People's Choice Awards 2019
Kim Kardashian im August 2020
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im August 2020
Wie findet ihr es, dass Kim jetzt Synchronsprecherin wird?130 Stimmen
85
Super – ich freue mich auf den Film mit ihr!
45
Das sollte sie lieber lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de