Egal, ob Herzogin Kate (38) oder Prinzessin Eugenie (30) – sie alle trugen schon Kleider des Modedesigners Erdem Moralioğlu! So hatte die Frau von Prinz William (38) bereits im Jahr 2011, während ihrer ersten großen royalen Reise nach Kanada, einen Entwurf von Erdem getragen – und als wäre das nicht genug, wurde dem Modeschöpfer jetzt eine weitere, besondere Ehre zuteil: Queen Elizabeth II. (94) bedachte Erdem mit einer prestigeträchtigen Auszeichnung!

"Ich fühle mich unglaublich geschmeichelt, in die Ehrenliste anlässlich des Geburtstages der Queen aufgenommen worden zu sein", freute sich der Designer nach seiner Ehrung auf Instagram. Der 43-Jährige wurde aufgrund seines Schaffens in der Welt der Mode von der britischen Monarchin zum "Member of the Order of the British Empire" ernannt, den zuvor unter anderem auch Musiker wie Adele (32) und Ed Sheeran (29) verliehen bekommen haben.

Wie erwähnt greift nicht nur Kate allzu gerne auf die Roben des Designers zurück, auch Prinzessin Eugenie findet offenbar Gefallen an den eleganten Entwürfen: Anlässlich der Bekanntgabe ihrer Verlobung mit Jack Brooksbank (34) im Januar 2018 hatte die 30-Jährige ein Kleid mit floralem Print des Modeschöpfers getragen.

Queen Elizabeth II. im September 2015
Getty Images
Queen Elizabeth II. im September 2015
Erdem Moralioğlu im Juni 2018 in London
Getty Images
Erdem Moralioğlu im Juni 2018 in London
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie im Januar 2018 in London
Getty Images
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie im Januar 2018 in London
Wie gefallen euch die Erdem-Kleider von Kate und Eugenie?110 Stimmen
98
Wow, die sehen wirklich toll aus!
12
Na ja, meinen Modegeschmack treffen die Entwürfe nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de