Auch Carmen Geiss (55) blieb nicht verschont! Im Netz teilt die Frau von Unternehmer Robert Geiss (56) gerne jede Menge private Momente. Da ist es nicht verwunderlich, dass ihre Fans nicht mit allem zufrieden sind, was auf dem Social-Media-Account der TV-Bekanntheit zu sehen ist. Weil sie sich trotz der aktuellen Gesundheitssituation zuletzt beim Feiern, Reisen sowie dicht an dicht mit Freunden und Bekannten gezeigt hatte, hagelte es ordentlich Kritik. Jetzt erklärt Carmen allerdings, warum die Vorwürfe der Community ihrer Meinung nach unbegründet seien: Die gebürtige Kölnerin war bereits an Corona erkrankt – und wieder genesen.

Die 55-Jährige postete ein Foto, auf dem sie zusammen mit ihrer Tochter Shania (16) und einer Freundin posiert. Warum sie keine Masken tragen und den Mindestabstand nicht einhalten, stellt die Blondine in der Bildunterschrift klar: "Ein bisschen Spaß muss sein. Wenn sich einer über diese Nähe jetzt wundert in der Coronazeit, wir hatten beide Corona und haben Antikörper. Deswegen können wir uns auch treffen und Spaß haben." Mit "wir" meint sie offenbar sich und ihre gute Bekannte, wie sie in den Kommentaren erläutert. Die Millionärsgattin versucht damit zwar, allen Hatern schon direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen – richtig Erfolg hat sie mit dieser Strategie allerdings nicht. Viele ihrer Follower finden: Carmen und ihre Liebsten sollten trotzdem weiterhin vorsichtig sein.

Und tatsächlich: Die Sorge der Community könnte nicht ganz unbegründet sein. Gegenüber der Bild-Zeitung erklärte der Virologe Dr. Martin Stürmer, dass Antikörper zwar auf eine gewisse Immunität schließen lassen, eine erneute Covid-19-Ansteckung aber nicht vollkommen ausschließen könnten: Niemand könne sagen, wie lange diese Immunität anhält und bis wann Antikörper vorhanden sind, die vor einer erneuten Infektion schützen.

Carmen und Robert Geiss im Juli 2020
Instagram / robertgeiss_1964
Carmen und Robert Geiss im Juli 2020
Carmen Geiss mit ihrer Tochter und einer Freundin
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss mit ihrer Tochter und einer Freundin
Carmen Geiss mit ihren Töchtern
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss mit ihren Töchtern
Habt ihr euch auch über Carmens Postings gewundert?1465 Stimmen
861
Ja, das war schon alles etwas unvorsichtig...
604
Ne, ich habe mir nichts dabei gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de