Simon Cowell (61) scheint auf dem Weg der Besserung zu sein! Vor wenigen Monaten erlitt der Britain's Got Talent-Juror einen schweren Unfall mit einem Elektrofahrrad. Dabei brach er sich den Rücken und musste notoperiert werden. Seit dem medizinischen Eingriff steht es um den Gesundheitszustand des TV-Stars offenbar immer besser. Auch das Gehen fällt Simon scheinbar inzwischen leichter. Denn jetzt wurde er mit seiner Familie bei einem Spaziergang gesichtet!

Auf den Fotos, die Daily Mail vorliegen, schlenderte der 61-Jährige offenbar in bester Laune in lässiger Shorts und grauen Shorts durch Los Angeles. Mit von der Partie waren seine Partnerin Lauren Silverman (43) und sein sechsjähriger Sohn Eric (6). Gemeinsam mit einem Freund deines Sohnemannes machten sie in der Stadt wohl einige Einkäufe und wirkten dabei herrlich entspannt.

Dass der Musikproduzent sich mittlerweile so unbeschwert bewegen kann und wieder zur alten Form zurückkehrt, ist nicht selbstverständlich. The Sun zufolge habe die Möglichkeit bestanden, dass Simon nach seinem Unfall für sein restliches Leben querschnittsgelähmt bleibe. Bis zur vollständigen Erholung müsse der Vater jedoch auf seine TV-Jobs verzichten. Für seine Shows "Britain's Got Talent" und America's Got Talent werde er erstmal nicht vor der Kamera stehen, berichtete das Newsportal.

Simon Cowell, Musikproduzent
Getty Images
Simon Cowell, Musikproduzent
Lauren Silverman und Simon Cowell in London, 2014
Getty Images
Lauren Silverman und Simon Cowell in London, 2014
Simon Cowell, britischer TV-Star
Getty Images
Simon Cowell, britischer TV-Star
Verfolgt ihr Simons Genesungsprozess?16 Stimmen
10
Ja, ich freue mich sehr für ihn, dass es ihm offenbar besser geht.
6
Ich bekomme nicht viel davon mit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de