Wagen sie den nächsten großen Schritt? Bereits im Januar spekulierten Fans, ob sich Robert Pattinson (34) und Suki Waterhouse (28) bereits verlobt hätten. Denn bei einem Event in Paris hatte das Model einen verdächtigen goldenen Ring an seinem Mittelfinger getragen. Die beiden Superstars daten sich schon seit Juli 2018 – jetzt verrieten Insider, dass die zwei das Thema Verlobung erneut besprochen haben sollen.

Laut E! News sollen Suki und der Schauspieler zwar noch einmal über diesen wichtigen Schritt in ihrer Beziehung gesprochen haben. Allerdings wolle sich das Paar Zeit lassen und nichts überstürzen, berichten Insider. Die Britin würde ihren Freund auch nicht unter Druck setzen wollen – die zwei genießen im Augenblick einfach die gemeinsame Zeit. Freunde von Robert und seiner Partnerin schwärmten im Gespräch mit dem Online-Magazin, dass die beiden sehr gut zusammenpassen und ein tolles Paar abgeben würden.

Der Twilight-Schauspieler hatte sich 2015 schon einmal mit der Sängerin FKA Twigs (32) verlobt. Mehr wurde aber nicht daraus, denn zwei Jahre später trennten sie sich wieder. Und auch Suki datete schon den ein oder anderen Hollywood-Hottie – unter anderem war sie von 2013 bis 2015 mit Schauspieler Bradley Cooper (45) liiert.

Jonathan Newhouse, Suki Waterhouse und Robert Pattinson im Januar 2020 in Paris
Getty Images
Jonathan Newhouse, Suki Waterhouse und Robert Pattinson im Januar 2020 in Paris
Model und Schauspielerin Suki Waterhouse
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Model und Schauspielerin Suki Waterhouse
Robert Pattinson beim San Sebastian Film Festival im September 2018
Getty Images
Robert Pattinson beim San Sebastian Film Festival im September 2018
Denkt ihr, die beiden werden bald ihre Verlobung bekannt geben?244 Stimmen
114
Ja, ich glaube schon.
130
Nein, sie werden es langsam angehen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de