Sind Daniela Katzenberger (34) und Lucas Cordalis (53) in diesem Jahr wirklich bei The Masked Singer dabei? In der beliebten Rateshow trat am Dienstag das erste Mal ein verkleidetes Pärchen auf: Herr und Frau Erdmännchen begeisterten die Zuschauer mit ihrer Performance von "Time of My Life" und "Hungry Eyes". Viele Fans waren sich sofort sicher: Die Kultblondine und ihr Mann stecken unter den plüschigen Masken. Dieser Verdacht erhärtet sich nun – denn Danni und Lucas sind jetzt für längere Zeit in Deutschland!

Das verriet die Mallorca-Auswanderin am Donnerstag in ihrer Instagram-Story: So seien die Eheleute gemeinsam mit Tochter Sophia (5) für Dreharbeiten nach Köln geflogen. In der kommenden Zeit würden sie zudem auch für ihre Doku-Soap in Deutschland arbeiten: "Wir haben beschlossen, dass wir, solange die Dreharbeiten hier andauern, in Deutschland bleiben!", erklärte Daniela – ob diese Entscheidung wohl auch zugunsten von "The Masked Singer" getroffen wurde?

Neben dem aktuellen Aufenthaltsort der TV-Stars sprechen auch die Indizien der Sendung für Dani und Lucas' Teilnahme: Unter anderem stand Frau Erdmännchen nämlich in ihrem Hinweis-Video in einem Kiosk – auch Daniela führte auf Mallorca jahrelang ein Café. Denkt ihr, dass die Familie für den "Masked Singer"-Dreh in Deutschland bleibt? Stimmt unten ab.

Die Erdmännchen bei "The Masked Singer"
© ProSieben / Willi Weber
Die Erdmännchen bei "The Masked Singer"
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei einer Buchpremiere in Düsseldorf
Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei einer Buchpremiere in Düsseldorf
"The Masked Singer"-Erdmännchen
© ProSieben/Marc Rehbeck
"The Masked Singer"-Erdmännchen
Denkt ihr, dass Dani und Co. wegen "The Masked Singer" in Deutschland sind?1576 Stimmen
1413
Ja, auf jeden Fall!
163
Nein, sie müssen für ihre Doku drehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de